Anzeige
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York.
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York. (Bild: David Becker/Getty Images)

Samsung Galaxy S4 Mit Augenbewegungen durch Webseiten blättern

Mit dem Galaxy S4 will Samsung nicht nur aktuelle Technik zeigen, sondern auch neue Softwareentwicklungen präsentieren. So soll der Galaxy-S3-Nachfolger die Möglichkeit bieten, nur mit Augenbewegungen durch Webseiten zu scrollen.

Anzeige

Die Frontkamera des Galaxy S4 kann die Augenbewegungen des Nutzers beobachten und das Gerät darüber bedienen, das berichtet die New York Times mit Verweis auf einen Samsung-Mitarbeiter, der anonym bleiben will, weil die Details eigentlich nicht weitererzählt werden dürfen. Dementsprechend weigerte sich ein Produktmanager von Samsung, die Funktion für das Galaxy S4 zu bestätigen.

Nach Aussage des Samsung-Mitarbeiters wird das Galaxy S4 eine Funktion namens Eye Scrolling enthalten. Damit kann der Nutzer nur mit Augenbewegungen in Webseiten, E-Books oder E-Mails scrollen. Sobald die Frontkamera des Smartphones bemerkt, dass die Augen beim Lesen immer näher in Richtung des unteren Displayrands schauen, wird automatisch einen Absatz weitergeblättert. Der Nutzer benötigt also keine Wischgeste mehr, um durch Texte auf dem Smartphone-Display zu blättern.

Software beim Galaxy S4 wichtiger als die Hardware?

Laut dem Samsung-Mitarbeiter ist die Softwarefunktionen beim Galaxy S4 wichtiger als die Hardwarespezifikationen. Dem hat ein Produktmanager von Samsung widersprochen und betont, dass die Hardwareausstattung des Galaxy S4 im Vergleich zur Software keinesfalls unerheblich sei.

Sowohl in den USA als auch in Europa habe sich Samsung die Markenrechte an der Bezeichnung "Eye Scroll" schützen lassen, berichtet die New York Times.

Samsung will das Galaxy S4 am Abend des 14. März 2013 in New York vorstellen. Nach deutscher Zeit wird das Galaxy S4 in der Nacht vom 14. auf den 15. März 2013 gezeigt. Zur Hardwareausstattung gibt es sich zum Teil widersprechende Gerüchte. Das Galaxy S4 wird die Nachfolge des Galaxy S3 antreten und dann das aktuelle Topsmartphone von Samsung sein.

Nachtrag vom 6. März 2013, 11:48 Uhr

Das gewöhnlich gut informierte Samsung-Fanblog Sammobile.com hat Screenshots zugespielt bekommen, die Einstellungen für die Augensteuerung für Samsungs Android-Smartphones zeigen. Die Funktion soll im fertigen Produkt Smart Scroll heißen. Die Screenshots zeigen außerdem die Funktion Smart Pause. Die Videowiedergabe wird damit automatisch pausiert, wenn der Anwender nicht mehr auf das Display schaut. Sobald er seinen Blick wieder auf das Video richtet, soll die Wiedergabe fortgesetzt werden. Nach Aussage von Sammobile.com stammen die Screenshots vom künftigen Galaxy S4.

Nachtrag vom 6. März 2013, 14:31 Uhr

Sammobile.com hat bekannt gegeben, dass die Screenshots doch nicht vom Galaxy S4 stammen. Die Screenshots seien vielmehr von einem Galaxy S3, auf dem Android 4.2.1 läuft. Demnach wird also nicht nur das Galaxy S4, sondern auch das Vorgängermodell die neuen Funktionen erhalten.


kitingChris 07. Mär 2013

gar keine dumme Idee ;)

meerlin 07. Mär 2013

Die Funktion findet man bereits in der geleakten Version für das S3 in den Einstellungen...

der kleine boss 06. Mär 2013

hahaha ist das wirklich ernst gemeint? der typ im video kann sein lachen am ende vom...

doofus321 06. Mär 2013

Die LMU München hat mit sowas schon 2007 rumexperimentiert und es veröffentlich [1] und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. SAP Consultant HCM Personalmanagement (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Quality Engineer (m/w) Mobile Logistikanwendungen
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TV- oder Haushaltsgrossgerät kaufen und bis zu 100 Euro Media-Markt-Geschenkkarte erhalten
  2. MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider
    323,99€
  3. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Wachstum... immer nur Wachstum

    Poison Nuke | 02:23

  2. Re: Peinlich

    Clarissa1986 | 01:59

  3. AUJA! Super Idee! :D

    Clarissa1986 | 01:56

  4. Re: Flash braucht man nicht

    No name089 | 01:56

  5. Re: Geschlossene Plattform

    Clarissa1986 | 01:55


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel