Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S3
Samsungs Galaxy S3 (Bild: Bruce Bennett/Getty Images)

Samsung: Galaxy-S4-Funktionen für das Galaxy S3

Samsungs Galaxy S3
Samsungs Galaxy S3 (Bild: Bruce Bennett/Getty Images)

Samsung wird einige der Funktionen des Galaxy S4 per Firmware-Update auf das Galaxy S3 bringen. Das enthüllt eine Vorabversion von Android 4.2.2 für das Galaxy S3. Die neuen Möglichkeiten der Galaxy-S4-Kamera sind nicht dabei.

Dem Samsung-Fan-Blog Sammobile.com ist eine Vorabversion einer kommenden Galaxy-S3-Firmware zugespielt worden. Mit dieser erhält das Galaxy S3 das Update auf Android 4.2.2 und einige der vielen neuen Softwarefunktionen des Galaxy S4. Welche, hat Samsung nicht offiziell mitgeteilt.

Anzeige

Die Vorabversion der geplanten Galaxy-S3-Firmware gibt einen Ausblick, welche Neuerungen auf das Smartphone kommen könnten. Nach dem Update gibt es auf dem Galaxy S3 den neu gestalteten Sperrbildschirm des Galaxy S4, der sich umfangreicher als bisher konfigurieren lässt. So kann die Größe der angezeigten Uhr verändert werden und der Nutzer hat die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Entsperreffekten. Zudem kann der Anwender eine eigene Begrüßungsbotschaft festlegen, die dann auf dem Sperrbildschirm erscheint.

Ebenfalls vom Galaxy S4 wurden die komplett neu gestalteten Einstellungsdialoge sowie die neuen Screen-Modes übernommen. Mit den Screen-Modes kann der Bildschirm nach dem RGB-Standard von Adobe kalibriert werden, was etwa zum Betrachten von Profifotos hilfreich sein soll. Zudem gibt es mit Adapt Display eine Funktion, die zwischen sieben Voreinstellungen für die Displayeinstellungen abhängig von dem dargestellten Inhalt umschaltet. Dadurch soll das Display besonders gute Ergebnisse liefern.

Im Benachrichtigungsbereich werden mit dem Update neue Schnellzugriffe integriert, um die Gerätebedienung komfortabler zu machen. In der Vorabversion gibt es keine neue Kamera-App. Damit ist weiterhin unklar, ob die Kamerafunktionen des Galaxy S4 auch auf das Galaxy S3 kommen werden. Galaxy-S3-Besitzer, die sich die Vorabversion installiert hatten, beklagen viele Ruckler und Hänger mit der neuen Vorabfirmware. Diese Probleme werden möglicherweise bis zur fertigen Version behoben. Generell sollte die Vorabversion nur von versierten Anwendern ausprobiert werden.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 23. Mai 2013

Wenn er ein unverheitrateter Mann ist, mit großer Wahrscheinlichkeit. Wenn man Volker...

grumbazor 22. Mai 2013

es gibt dutzende Kamera Apps ohne Ton und an meinem HTC war er auch abschaltbar. Auch...

LibertaS 22. Mai 2013

So sehe ich das auch. Das ganze wurde unreflektiert nachgeplappert. Wurde der...

Ingwar 21. Mai 2013

Da stimme ich dir zu, aber die Kamera ist von den Funktionen z.b Filter bestimmt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: total spannend

    motzerator | 20:57

  2. Re: [OT] Golem pur Banner

    It's me, Mario | 20:52

  3. Re: Mehhh....

    User_x | 20:50

  4. Re: Es sind immer die Ausländer

    User_x | 20:42

  5. Re: Bulls....

    nicoledos | 20:27


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel