Galaxy Note erhält Android 4.0 erst im zweiten Quartal 2012.
Galaxy Note erhält Android 4.0 erst im zweiten Quartal 2012. (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Note Android 4.0 kommt doch erst im zweiten Quartal

Samsungs Android-Smartphone Galaxy Note wird das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erst im zweiten Quartal 2012 bekommen. Ende 2011 hatte Samsung das Update für das erste Quartal 2012 versprochen, kann den Termin allerdings nicht einhalten.

Anzeige

Samsung kann das Versprechen nicht halten, das Update auf Android 4.0 für das Galaxy Note bis Ende März 2012 zu veröffentlichen. Auf eine Frage auf der norwegischen Facebook-Seite von Samsung räumte der Hersteller erstmals ein, dass Android 4.0 für das Galaxy Note auch in den nächsten zwei Wochen nicht erscheinen wird. Im Dezember 2011 hatte Samsung angekündigt, dass das Galaxy Note das Update auf Android 4.0 im ersten Quartal 2012 erhalten wird.

Nach Angaben von Samsung Norwegen wird es das Update aber erst im zweiten Quartal 2012 geben. Der Hersteller wollte den Zeitpunkt der Updateveröffentlichung nicht näher eingrenzen. Es kann nun also bis Ende Juni 2012 dauern, bis Galaxy-Note-Besitzer das Update auf Android 4.0 erhalten.

Unklarheiten zu Android 4.0 für das Galaxy S2

In dieser Woche hat Samsung damit begonnen, das Update auf Android 4.0 für das Galaxy S2 zu verteilen - allerdings noch nicht in Deutschland. Es gibt Berichte, dass das Update hierzulande erst im April 2012 erscheint. Samsung wollte Golem.de diesen Termin aber auf Nachfrage nicht bestätigen und machte keine Angaben dazu, wann deutsche Kunden des Galaxy S2 das Update auf Android 4.0 erhalten werden.

Wann das Galaxy R das Update auf Android 4.0 erhalten wird, ist weiterhin nicht bekannt. Bisher weigert sich Samsung, ein Datum zu verraten. Bisher hat Samsung für kein weiteres Galaxy-Smartphone ein Update auf Android 4.0 in Aussicht gestellt. Das gilt auch für die Modelle, die erst in den vergangenen Wochen angekündigt wurden.

HTC will Android 4.0 Ende März 2012 für das Sensation und das Sensation XE anbieten. Vereinzelt wurde das Update auch schon an deutsche Kunden ausgeliefert, eine offizielle Bestätigung für die Updateverteilung gab es von HTC bislang jedoch nicht. Danach sollen die Updates für die Modelle Sensation XL, Evo 3D, Desire S, Desire HD und Incredible S folgen. Einen Termin dafür nannte HTC bisher nicht.

Sony will Ende März 2012 oder Anfang April 2012 ein Update auf Android 4.0 für das Arc S, das Neo V und das Ray veröffentlichen. Zwischen Ende April 2012 und Anfang Mai 2012 wird es Android 4.0 für das Live with Walkman sowie alle Xperia-Modelle geben, die in diesem Jahr auf den Markt kamen. Dazu gehören das Active, das Arc, das Mini, das Mini Pro, das Neo, das Play und das Pro.

Frühestens im zweiten Quartal 2012 wird es von LG Updates auf Android 4.0 geben. Dann sollen das Optimus Speed, das Optimus Sol sowie das Prada Phone 3.0 ein Update erhalten. Das Optimus 3D und das Optimus Black erhalten Android 4.0 erst im dritten Quartal 2012, das im September endet.

Ebenfalls erst im zweiten Quartal 2012 wird Motorolas Razr das Update auf Android 4.0 erhalten, das zunächst für das erste Quartal 2012 versprochen wurde. Auch das Atrix wird Android 4.0 von Motorola bekommen, allerdings gibt es dafür noch keinen Termin. Ob die Modelle Motoluxe und Pro+ ein Update auf Android 4.0 erhalten werden, prüft Motorola noch.


Leberkäs mit Ei 16. Mr 2012

Würde eher sagen, dass es an den Providern liegt. Samsung muss warten, bis Telekom...

denta 16. Mr 2012

Ich schätze die Lage so ein: Google hat mit ICS einen Schnellschuß gemacht und ist voll...

Kommentieren


Handyversand24 / 20. Mr 2012

Samsung Galaxy Note



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  2. (Fach-)Informatiker (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München
  4. Junior Systems Administrator (m/w)
    ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 9,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Ghostbusters I & II Bundle 8,99€, From Beyond, Highlander, Road - TT - Sucht nach...
  2. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...
  3. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  2. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  3. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  4. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  5. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  6. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  7. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  8. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  9. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  10. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Asus GX700 Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
  2. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

  1. Re: In einschlägigen Keyshops schon für 16,50...

    Prypjat | 14:48

  2. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    theFiend | 14:48

  3. Re: Warum in Gottes Namen ....

    plutoniumsulfat | 14:46

  4. Re: Das ist nicht Wikipedias einziges Problem

    Clown | 14:46

  5. Re: Helium schwerer als Luft?

    plutoniumsulfat | 14:46


  1. 14:22

  2. 14:00

  3. 12:40

  4. 12:05

  5. 12:03

  6. 11:43

  7. 11:07

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel