Das Galaxy Note 2 macht einen fast durchweg guten Eindruck.
Das Galaxy Note 2 macht einen fast durchweg guten Eindruck. (Bild: Samsung)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Samsung nennt als Listenpreis für das Galaxy Note 2 mit 16 GByte 700 Euro. Inzwischen ist es bei zahlreichen Anbietern, etwa Amazon, ab 530 Euro erhältlich. Die Variante mit 32 GByte Speicher gibt es in Deutschland gegenwärtig nicht.

Fazit

An dem Samsung Galaxy Note 2 gibt es wenig zu kritisieren. Allenfalls die etwas unübersichtliche und altbackene Benutzeroberfläche stört ein wenig. Ob versierte Stiftartisten mit den geringeren Druckstufen etwas anfangen können, ist zweifelhaft. Außerdem ermüdet die Hand wegen des kleinen Stifts schnell. Das etwas zu dunkel geratene Display lässt sich angesichts der langen Akkulaufzeit verschmerzen. Eine höhere Auflösung auf dem großen Display hätten wir uns aber gewünscht.

Das ist allerdings Jammern auf hohem Niveau, denn das Galaxy Note 2 macht ansonsten einen durchweg guten Eindruck. Alle von uns getesteten Anwendungen laufen flüssig, selbst mit grafikintensiven Spielen kommt das Gerät zurecht.

Der Formfaktor des Smartphones ist durchaus sinnvoll: Die Eingabe ist einfacher - gleich ob mit Stift oder Finger. Trotzdem verschwindet das Galaxy Note 2 in jeder Tasche und fällt beim Telefonieren nicht mehr auf als aktuelle 4,7-Zoll-Geräte.

Der Stift ist nicht nur als Fingerersatz tauglich, die zusätzlichen Gesten helfen beim Surfen und machen es unnötig, die Smartphone-Oberfläche häufig zu putzen. Als modernes PDA taugt das Galaxy Note 2 sehr gut.

 Smartphone - mit Stift

niw8 02. Jan 2013

+1 yüp

Schwaba1970 26. Nov 2012

Kommt Anfang Dezember

George99 10. Nov 2012

Den Stift nimmst du nur für die Sachen, die du mit dem Finger eben nicht gut hinbekommst.

Paykz0r 08. Nov 2012

ich sags mal so, als ich es auspackte und angeschaltet hab war akku halb voll. ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  3. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main
  4. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel