Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Note 2 von Samsung erhält momentan ein Update auf Android 4.4.2.
Das Galaxy Note 2 von Samsung erhält momentan ein Update auf Android 4.4.2. (Bild: Samsung)

Samsung: Galaxy Note 2 erhält Update auf Android 4.4.2

Deutsche Nutzer des fast zwei Jahre alten Galaxy Note 2 erhalten Kitkat: Das Update wird momentan für ungebrandete Geräte verteilt. Auch das Galaxy S5 bekommt ein kleineres Update.

Anzeige

Samsung hat am 21. Juli 2014 die Verteilung des Android-4.4.2-Updates für das Galaxy Note 2 gestartet, wie aus den Daten von Samsung Updates Live hervorgeht. Einige Nutzer ungebrandeter Geräte haben es bereits auf ihrem Note 2 installieren können. Das berichten sie auf Android-Hilfe.de. Da das Update in Schüben verteilt wird, haben es einige Nutzer schon früher als andere.

Das Update für das auf der Ifa 2012 vorgestellte Smartphone mit Eingabestift soll neben den Funktionen, Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches von Android 4.4.2 auch eine merkliche Leistungssteigerung für das Galaxy Note 2 bringen. Die Aktualisierung kann drahtlos über die Systemeinstellungen oder mit der Samsung-Software Kies über einen PC installiert werden.

Auch das Galaxy S5 erhält eine Aktualisierung

Auch das aktuelle Topsmartphone Galaxy S5 erhält aktuell ein Update. Dieses soll den Fingerabdrucksensor verbessern und es ermöglichen, die alternative Android-Runtime ART zu aktivieren, wie Androidnext berichtet.

Es wird zunächst jedoch nur in Großbritannien verteilt, Deutschland wird laut Samsung Updates Live noch nicht bedient. Wann die Aktualisierung hier eintrifft, ist unbekannt. Ungeduldige Nutzer können allerdings die britische Version herunterladen und mit dem Hilfsprogramm Odin auf ihr deutsches Galaxy S5 spielen. Hierbei gehen allerdings die Daten auf dem Smartphone verloren.


eye home zur Startseite
gregor56 01. Aug 2014

Habe den Update ausgeführt, seither kann ich nicht mehr auf die SD-Karte schreiben, nur...

flasherle 23. Jul 2014

aha deswegen hat sony schon seit wochen die 4.4.4 verteilt. dann bekommt das natürlich...

Anonymer Nutzer 22. Jul 2014

Laut Wikipedia kam das (vorerst) letzte Update 1 1/2 Jahre nach Veröffentlichung.

Michael H. 22. Jul 2014

Dito, same here... bei mir wars nur Samstag wo ich umgezogen bin von 4.2 auf CM 11 mit 4.4.4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 699,00€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  2. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  3. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  4. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  5. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  6. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  7. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  8. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  9. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  10. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    derKlaus | 12:12

  2. Re: Passwort geändert und Konto gelöscht

    eXXogene | 12:09

  3. Re: 350 Mio User

    eXXogene | 12:01

  4. Re: "Könnte [...] ernüchternd sein[...]"

    ohinrichs | 12:01

  5. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    daniel_m | 12:00


  1. 11:34

  2. 15:59

  3. 15:18

  4. 13:51

  5. 12:59

  6. 15:33

  7. 15:17

  8. 14:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel