Galaxy Core
Galaxy Core (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Core Neues Android-Smartphone mit Dual-SIM

Samsung bringt ein weiteres Android-Smartphone der Mittelklasse auf den Markt. Das Galaxy Core hat einen Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera und wird auch in einer Dual-SIM-Variante erscheinen.

Anzeige

Samsung hat seine Palette an Android-Smartphones erweitert. Das neue Galaxy Core folgt dem Design des Galaxy S3 und hat einen 4,3 Zoll großen LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 216 ppi.

  • Das neue Samsung Galaxy Core hat einen 4,3 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Samsung)
  • Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Samsung)
  • Im Inneren des Galaxy Core arbeitet ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. (Bild: Samsung)
  • Das Smartphone ist 8,95 mm dick. (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Core erscheint auch in Weiß. (Bild: Samsung)
  • Das Design des Smartphones orientiert sich an dem des Galaxy S3. (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Core wird auch in einer Dual-SIM-Variante erscheinen. (Bild: Samsung)
Das neue Samsung Galaxy Core hat einen 4,3 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Samsung)

Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, die Größe des Flash-Speichers beträgt 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis maximal 64 GByte ist eingebaut. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Fotolicht, eine Frontkamera für Videotelefonie hat das Smartphone ebenfalls.

Das Galaxy Core unterstützt Quad-Band-GSM mit EDGE sowie UMTS mit HSUPA bis 5,76 MBit/s auf den Frequenzen 900 und 2.100 MHz. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11b/g/n auf der Frequenz 2,4 GHz. Bluetooth läuft in der Version 3.0, ein GPS-Modul und ein UKW-Radio sind eingebaut. Auf LTE und einen NFC-Chip muss der Nutzer verzichten.

Dual-SIM und Komfortfunktionen

Das Galaxy Core wird zusätzlich auch in einer Dual-SIM-Variante erscheinen. So kann neben einer privaten SIM-Karte auch eine Firmenkarte oder die SIM-Karte eines günstigen Partnertarifs im selben Gerät benutzt werden. Im Urlaub kann der Nutzer somit beispielsweise eine ausländische SIM-Karte zusätzlich verwenden, um Roamingkosten zu vermeiden.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 4.1 alias Jelly Bean, darüber installiert Samsung die eigene Benutzeroberfläche Touchwiz. Dem Anwender stehen einige Komfortfunktionen zur Verfügung, wie Smart Stay, Smart Alert, Motion UI und S Voice. Mit Smart Stay bleibt das Display so lange eingeschaltet, wie der Nutzer auf den Bildschirm schaut.

Smart Alert benachrichtigt den Anwender über Nachrichten und entgangene Anrufe, wenn das Smartphone wieder in die Hand genommen wird. Mit Motion UI können bestimmte Aktionen durch Gesten vor der Frontkamera des Galaxy Core ausgeführt werden. S Voice ist Samsungs hauseigener Sprachassistent.

Verkaufsstart im Mai 2013

Das Galaxy Core ist 129,3 x 67,6 x 8,95 mm groß und wiegt 124 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 1.800 mAh, Akkulaufzeiten gibt Samsung im technischen Datenblatt nicht an.

Die Single-SIM-Variante des Galaxy Core wird ab Juli 2013 erhältlich sein, die Dual-SIM-Version bereits ab Mai 2013. Die Veröffentlichungsdaten können sich je nach Land unterscheiden. Preise hat Samsung zu den Geräten noch nicht veröffentlicht. Ob in Deutschland beide Versionen des Smartphones erscheinen werden, ist nicht bekannt.


SmartMobPhones 10. Mai 2013

Wird es das Core auch in Deutschland geben?

LH 06. Mai 2013

Keineswegs irrelevant. Es ging nicht darum ob DIESE Geräte bei uns lauffähig sind...

zonk 06. Mai 2013

+1 Und wahrscheinlich wieder komplett ohne Updates. Die gibt's ja wenn ueberhaupt nur...

Flasher 06. Mai 2013

Die technischen Daten lesen sich jetzt auf den ersten Blick sehr ähnlich zum Galaxy S2...

LH 06. Mai 2013

Wohl mit Beule: http://technocreeps.com/wp-content/uploads/2013/04/galaxy-core.jpg

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  2. (Junior) Online Developer (m/w)
    Pixelpark Bielefeld GmbH, Bielefeld
  3. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  2. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  3. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  4. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  5. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  7. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  8. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  9. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  10. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Re: Anmerkung zu Conker

    Tzven | 04:55

  2. Re: Wers nicht kennt: Snake Rattle n Roll!

    Tzven | 04:37

  3. Re: Ich hab mal...

    Prinzeumel | 02:50

  4. Re: Samsung kopiert immer dreister.

    pythoneer | 02:39

  5. Re: Trennung

    MK899 | 02:31


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel