Samsung Xpress C410W
Samsung Xpress C410W (Bild: Samsung)

Samsung Farblaser mit NFC für mobiles Drucken

Samsung hat mehrere Farblaserdrucker und Multifunktionsgeräte vorgestellt, die per NFC und WLAN mit dem Smartphone verbunden werden können. So können Fotos und Dokumente von den mobilen Geräten ohne aufwendige Konfiguration ausgedruckt werden.

Anzeige

Samsung hat mit der Serie Xpress C410W mehrere Laserdrucker und Multifunktionsgeräte für den Farbdruck vorgestellt, die scannen, kopieren und faxen können. Durch einfaches Gegenhalten mobiler Geräte mit NFC lässt sich eine Verbindung per WLAN konfigurieren und dann sofort drucken.

  • Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)
  • Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)
  • Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)
  • Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)
  • Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)
Samsung-Serie Xpress C410W (Bild: Samsung)

Die Serie besteht aus dem reinen Farblaserdrucker C410W, der bis zu 18 Seiten pro Minute in Schwarz-weiß ausgibt und 4 Seiten pro Minute in Farbe. Er erreicht 600 dpi Auflösung und ist mit einer 150 Blatt fassenden Papierkassette ausgerüstet. Er verfügt nur über USB, WLAN und 32 MByte Arbeitsspeicher.

Dazu kommt das Multifunktionsgerät C460W, das kopieren, drucken und scannen kann. Die Speicherausstattung liegt bei 128 MByte. Auflösung, Papierkapazität und Druckgeschwindigkeit entsprechen denen des C410W.

Der C460FW kann zudem noch Faxe verschicken und empfangen. Ansonsten entsprechen seine Spezifikationen denen des C460W.

Wer kein NFC-Smartphone oder -Tablet besitzt, kann mit der Samsung Mobile Print App für iOS und Android eine Verbindung zum Drucker über Google Cloud Print herstellen. Preise und das Erscheinungsdatum der Serie Xpress C410W nannte Samsung noch nicht.


SoniX 20. Jun 2013

Na hoffentlich haben sies auch verbessert. Letztes Jahr haben wir auch nen Samsung WLAN...

Kommentieren



Anzeige

  1. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)
  2. (Senior)Consultant (m/w) SAP SRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Basel, Zürich (Schweiz)
  3. Techniker (m/w) Fahrgastsysteme U-Bahn, Bus und Tram
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Trainee (m/w) Europa und Technik
    Deutsche Telekom AG, Bonn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. The Expendables 1+2 [Blu-ray]
    7,99€ FSK 16
  2. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€
  3. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  2. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  3. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  4. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  5. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  6. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  7. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  8. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  9. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  10. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 Es ist doch nicht 2004!
  3. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt

  1. Re: 25%

    B1ackS0ul | 20:27

  2. Re: Meine Güte!

    kerub | 20:26

  3. Re: Apples Schutzmechnaismus ist die geringe...

    elidor | 20:23

  4. Re: Wie schon im anderen Beitrag gesagt: Wer...

    SchmuseTigger | 20:21

  5. Re: IR-Cams sind im Cinemaxx seit Jahren Gang und...

    dr0n3 | 20:20


  1. 18:28

  2. 17:26

  3. 17:13

  4. 16:24

  5. 14:46

  6. 14:34

  7. 14:00

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel