Samsung Exynos 4 Quad: Quad-Core-CPU mit 1,4 GHz fürs Galaxy S 3
Exynos 4 Quad fürs Galaxy S 3 angekündigt (Bild: Samsung)

Samsung Exynos 4 Quad Quad-Core-CPU mit 1,4 GHz fürs Galaxy S 3

Mit dem Exynos 4 Quad hat Samsung einen neuen ARM-Prozessor für Smartphones vorgestellt, der bereits im Galaxy S 3 zum Einsatz kommen soll. Samsung verspricht doppelte Rechenleistung bei 20 Prozent geringerer Leistungsaufnahme.

Anzeige

Samsungs neuer Prozessor für Smartphones basiert auf ARMs CPU-Design Cortex A9 und verfügt über vier Kerne, die mit 1,4 GHz getaktet sind. Gefertigt wird der Chip in 32-Nanonmeter-Technik mit High-k Metal Gates (HKMG), was zu einer geringen Leistungsaufnahme führen soll.

Im Vergleich zu Samsungs in 45 Nanometern gefertigten Exynos 4 Dual soll der Exynos 4 Quad laut Samsung die doppelte Rechenleistung bei einer um 20 Prozent verringerten Leistungsaufnahme bieten. Um das zu erreichen, kann der Prozessor einzelne Kerne abschalten und die Taktfrequenz und Spannung einzelner Kerne dynamisch regeln, was Samsung als Dynamic Voltage and Frequency Scaling (DVFS) bezeichnet.

Äußerlich entspricht der neue Quad-Core-Prozessor dem ebenfalls in 32 Nanometern gefertigten Exynos 4 Dual mit zwei Kernen. Beide CPUs stecken in einem 12 x 12 x 1,37 mm großen Gehäuse und sind pinkompatibel.

Der Exynos 4 Quad verfügt darüber hinaus über einen integrierten Videocodec, um Videos in voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen und wiederzugeben. Signale kann der Chip über HDMI 1.4 ausgeben.

Ergänzt wird die neue CPU durch den Power Management IC (PMIC) S5M8767. Er kann die Spannung in Schritten von 6,25 mV regulieren.

Samsungs Exynos 4 Quad soll erstmals in Samsungs Smartphone Galaxy S 3 zum Einsatz kommen, das Samsung aller Voraussicht nach am 3. Mai 2012 vorstellen wird. Samsung liefert aber zugleich Muster an andere Gerätehersteller aus.


fuzzy 27. Apr 2012

Weil es hier immer noch Helden gibt, die keine der Baumansichten benutzen...

Breakstuff 27. Apr 2012

genau das meinte ich. ich konnte ich mich nur nicht ausdrücken. War aber nur eine...

iu3h45iuh456 26. Apr 2012

Nett, dass die jenigen, die so sehr alles unterhalb von Doppelkern schlechtgeredet haben...

Breakstuff 26. Apr 2012

auch älte smartphones besitzen bereits einen grafikausgang für den fernsehr. zb das Nokia...

Breakstuff 26. Apr 2012

Verschwörungstheoretiker!

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior PHP Entwickler (m/w)
    Avenso GmbH, Berlin
  2. Strategischer Einkäufer (m/w) IT
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Teamleiter (m/w) Systemadministration
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. IT-Consultant (m/w) Governance, Risk and Compliance
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  2. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  3. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  4. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb

  5. Rocket Internet

    Die Samwers und die Börse - wie passt das zusammen?

  6. Pi Top

    Laptop mit Raspberry Pi aus dem 3D-Drucker

  7. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung

  8. Passport

    Blackberrys neues Smartphone kostet 600 US-Dollar

  9. Alternate Mode

    Displayport über USB Typ-C wird Teil des Vesa-Standards

  10. Bundesverkehrsminister

    Bahn soll Internet im Zug kostenlos anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

Lytro: Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
Lytro
Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
  1. Photokina 2014 Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  2. Mittelformatkamera H5D-50c Hasselblad mit WLAN
  3. Digitalkamera Nikon zeigt erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt
  2. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  3. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

    •  / 
    Zum Artikel