Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S5 Mini wird voraussichtlich mit Android 4.4 laufen.
Samsungs Galaxy S5 Mini wird voraussichtlich mit Android 4.4 laufen. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Samsung: Erste Details zum Galaxy S5 Mini

Es sind erste technische Daten zu Samsungs Galaxy S5 Mini aufgetaucht. Laut der Webseite Sammobile wird das neue Modell nicht viel Technik vom Galaxy S5 übernehmen. Damit hätte die Mini-Ausführung erneut außer dem Namen nicht viel mit dem Topmodell zu tun.

Anzeige

Samsung selbst hat sich noch nicht offiziell zum Galaxy S5 Mini geäußert, aber es wird erwartet, dass der Smartphone-Marktführer ein Nachfolgemodell des Galaxy S4 Mini auf den Markt bringen wird. Die Webseite Sammobile berichtet nun, sie habe aus vertraulichen Quellen Details zum Galaxy S5 Mini erfahren. Demnach führt Samsung seine bisherige Strategie fort: Wie auch beim Galaxy S3 Mini und beim Galaxy S4 Mini haben die Mini-Ausführung mit den namensgebenden Topsmartphones nicht viel gemeinsam.

Höhere Displayauflösung als beim Galaxy S4 Mini

Das Galaxy S5 Mini soll einen 4,5 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln haben. Das Vorgängermodell hatte ein Display mit 4,3 Zoll und einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Welcher Prozessor im Galaxy S5 Mini zum Einsatz kommt, ist noch ungewiss, aber ein Snapdragon 801 wie beim Galaxy S5 wird es nach derzeitigem Kenntnisstand nicht werden.

Der Arbeitsspeicher soll 1,5 GByte betragen und der Flash-Speicher wird demnach 16 GByte haben. Damit wäre immerhin nur der Arbeitsspeicher minimiert, so dass die Speicherbestückung nicht so stark verringert wurde wie beim Galaxy S4 Mini. Deutliche Abstriche dürfte es wieder bei der Kamera geben: Statt der 16-Megapixel-Kamera im Galaxy S5 sollen es in der Mini-Ausführung nur 8 Megapixel sein.

Galaxy S5 Mini kommt wohl mit Android 4.4

Immerhin will Samsung auch das Galaxy S5 Mini laut Sammobile gleich mit Android 4.4 alias Kitkat auf den Markt bringen. Aber da noch unklar ist, wann das Smartphone in den Verkauf geht, könnte bis dahin schon eine neue Android-Version erschienen sein. Noch ist wohl unklar, ob das Galaxy S5 Mini nach IP67 zertifiziert und somit gegen Staub und Wasser geschützt ist. Unklar ist auch, ob es einen Fingerabdrucksensor und einen Pulsmesser erhält.

Wann und zu welchem Preis das Galaxy S5 Mini erscheinen könnte, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 04. Apr 2014

Diesen CM installer kenne ich, unterstützt aber bisher nicht das S4 mini. Die neue...

Marka 03. Apr 2014

Das Xperia V mit altem Android, altem Prozessor und 1GB statt 1,5GB Ram ist kaum...

S-Talker 03. Apr 2014

Viel erstaunlicher finde ich, dass dieser Glaskugel-Leserei auch noch ein Artikel hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Continental AG, Markdorf
  3. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  4. Woodmark Consulting AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. 1.299,00€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel