Anzeige
Samsung auf der CES 2011
Samsung auf der CES 2011 (Bild: Rick Wilking/Reuters)

Samsung Electronics "Wer in den Fabriken eine Gewerkschaft will, wird entlassen"

Ein Aktivist aus Südkorea berichtet, das Samsungs "Keine Gewerkschaft"-Policy mit Abhörmaßnahmen verbunden seien. "Jeder, der jemals versucht hat, sich gewerkschaftlich zu organisieren, wurde entlassen oder isoliert", sagt Jeong-ok Kong.

Anzeige

Samsung Electronics soll vielfältige Methoden anwenden, um in Südkorea die Gründung von Gewerkschaftsgruppen in seinen Fabriken zu verhindern. Das berichtet Jeong-ok Kong von der Aktivistenorganisation Sharps (Supporters for the Health And Rights of People in the Semiconductor Industry) im Gespräch mit Golem.de. Sharps hatte Samsung für den Negativpreis Public Eye 2012 in der Schweiz nominiert und dem Konzern eine aggressive "Keine Gewerkschaft"-Policy vorgeworfen, die Transparenz verhindere.

Kong berichtet: "Gegen die Arbeiter, die versucht haben, Gewerkschaftsgruppen aufzubauen, hat Samsung mit direkter und brutaler Unterdrückung reagiert. Abhören und die Verfolgung der Personen sind Standardmaßnahmen. Jeder, der jemals versucht hat, sich gewerkschaftlich zu organisieren oder auch nur zum Ausdruck brachte, Sympathien für die Gewerkschaft zu haben, wurde entlassen oder isoliert."

Samsung erklärt dazu: "Bei Samsung Electronics gibt es keine Gewerkschaften, die nach dem koreanischen Gewerkschaftsgesetzen gegründet wurden." Stattdessen gebe es einen Arbeitsrat, der Organisationsformen in Europa ähnlich sei und Fragen der Arbeitsbedingungen und der Vergünstigungen diskutiere und nach koreanischem Recht löse.

In einer Stellungnahme zu der Nominierung und Vorwürfen über Krebserkrankungen unter Fabrikarbeitern hatte der Konzern betont: "Samsung unterstützt aktives Engagement und die öffentliche Diskussion zu wichtigen Fragen, aber wir glauben, dass es sehr wichtig ist, dass ein solcher Dialog auf einer genauen Darstellung der Tatsachen beruhen sollte"


SoniX 06. Feb 2012

Erinnert mich an meine Jugend. Hatte über 300 Überstunden und dann wurde mir statt des...

zwangsregistrie... 06. Feb 2012

schon komisch, wenn man nach denen googelt findet man nur Vorwürfe gegen Samsung- Nicht...

Bouncy 06. Feb 2012

Das ist doch viel zu komplex um es pauschal sagen zu können. Du vergißt doch dabei...

Bouncy 06. Feb 2012

Ja, das wäre besser. Ich bin als Subunternehmer in einem internationalen Konzern, also...

Bouncy 06. Feb 2012

Ist das nicht offensichtlich? Pilze. Magische Pilze. Und zwar seit Jahren abgelaufene...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  2. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Administrator/in für den technischen Betrieb von Windchill
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Microsoft EnterPrise Workplace Architect (m/w)
    FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, Süddeutschland

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  2. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€
  3. NUR HEUTE: Xbox One 500 GB Konsole 2015 + Halo 5: Guardians - Limited Edition + Halo 5 Sammelkarte
    299,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Software

    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

  2. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  3. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  4. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  5. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  6. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  7. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  8. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  9. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  10. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Open Source...

    SelfEsteem | 15:44

  2. garantiedauer

    triplekiller | 15:44

  3. Re: Die 90ger haben angerufen

    SelfEsteem | 15:40

  4. Re: Fahrtwege protokollieren

    Prinzeumel | 15:38

  5. Re: Bitte was?!

    slead | 15:37


  1. 14:00

  2. 12:03

  3. 11:03

  4. 10:13

  5. 14:35

  6. 13:25

  7. 12:46

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel