Abo
  • Services:
Anzeige
Die 840 Evo als mSATA-Modul, rechts zwei der vier Flashbausteine
Die 840 Evo als mSATA-Modul, rechts zwei der vier Flashbausteine (Bild: Samsung)

Samsung 840 Evo 1-TByte-SSD als mSATA-Modul

Noch im Dezember 2013 will Samsung die erste SSD in mSATA-Bauform mit einer Kapazität von einem Terabyte auf den Markt bringen. Das Laufwerk, das auch in moderne Notebooks passt, soll gegenüber den 2,5-Zoll-Modellen nicht langsamer sein.

Anzeige

Samsung hat die 1-TByte-Version einer mSATA-Version seiner SSD-Serie 840 Evo angekündigt. Nach Angaben des Unternehmens ist es das erste Laufwerk in dieser Bauform, welches die Kapazität von 1.000 GByte erreicht.

Möglich wird das durch neue Flash-Bausteine mit TLC-Architektur, welche pro Package 256 GByte speichern können. Samsung gibt die Strukturbreite als "10-Nanometer-Klasse" an, was bei den Flashherstellern aber nur der ersten Ziffer entspricht. Die tatsächliche Strukturbreite liegt bei Samsung bei 19 Nanometern.

  • Retail-Verpackung der mSATA-840... (Bilder: Samsung)<br>
  • ... und als einzelnes Modul mit verkleideten Flash-Chips...
  • <br>... sowie ohne den Aufkleber.<br>
Retail-Verpackung der mSATA-840... (Bilder: Samsung)<br>

Ein einzelnes Die der Flashbausteine fasst nur 128 Gigabit, die übliche Angabe für die Kapazität bei Flash, was 16 GByte ergibt. Allerdings fasst Samsung 16 der Dies in einem Package zusammen, die von außen mit ihrer Kunststoffummantelung wie ein Chip mit insgesamt 256 GByte aussehen.

Die 840-Evo-mSATA erreicht nach Angaben von Samsung Transferraten von 540 und 520 MByte/s beim dauerhaften Lesen und Schreiben, in beiden Modi sind 90.000 IOPS möglich. Über das Samsung-Tool Magician kann zudem noch der Rapid-Modus aktiviert werden, der einen Teil des Hauptspeichers eines PCs als exklusiven SSD-Cache verwendet. Damit sind auch Werte über 1 GByte/s möglich, was über die SATA-6-GBit-Schnittstelle des Laufwerks sonst nicht möglich wäre.

Im Laufe dieses Monats will Samsung die 1-TByte-SSD für mSATA-Steckplätze weltweit in den Handel bringen, auch ein Verkauf in einer Retail-Verpackung ist ausdrücklich vorgesehen. Angaben zum Preis macht das Unternehmen noch nicht. Die 2,5-Zoll-Version der 840 Evo kostet derzeit rund 500 Euro, allerdings sind mSATA-SSDs durch die Flash-Chips mit hoher Kapazität in der Regel auf die Speichermenge bezogen teurer, 500-GByte-Laufwerke anderer Hersteller kosten als mSATA derzeit um 300 Euro.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 11. Dez 2013

Das zeigt lediglich, dass du gar nicht begriffen hast, worum es hier geht, nämlich NICHT...

rommudoh 10. Dez 2013

Nope, das sind alles mSATA, nicht NGFF / m.2 Beim Heise Preisvergleich gibt es nur welche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Dr Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: IMHO zu hohe anforderungen/verantwortung für...

    bjs | 19:05

  2. Re: Ping-Zeiten

    mrgenie | 19:04

  3. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    mrgenie | 19:02

  4. Re: Warum so negative Kommentare hier?

    Seasdfgas | 19:00

  5. Re: Die Karte... Californien...

    JouMxyzptlk | 18:57


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel