Zynga-Chef Mark Pincus
Zynga-Chef Mark Pincus (Bild: Stephen Lam / Reuters)

Sammelklagen Insiderhandel bei Zynga?

Schlechte Bilanzzahlen, einbrechende Aktienkurse und jetzt auch noch der Verdacht auf Insiderhandel: In den USA prüfen mehrere Anwaltskanzleien die Möglichkeit von Sammelklagen - auch Zynga-Chef Mark Pincus selbst ist im Visier.

Anzeige

Wann haben leitende Angestellte, Management und Vorstand bei Zynga von dem schlechten Geschäftsverlauf gewusst, nach dessen Bekanntgabe Ende Juli 2012 der Aktienkurs massiv eingebrochen ist? Und: Haben diese Personen infolge ihrer Einblicke frühzeitig eigene Aktienpakete verkauft - also als Insider von ihrem Wissensvorsprung profitiert? Mit diesen Fragen beschäftigen sich derzeit mehrere Anwaltskanzleien in den USA, darunter Schubert Jonckheer & Kolbe aus San Francisco, Levi & Korsinsky aus New York und Johnson & Weaver aus San Diego.

Sie suchen für Sammelklagen die Unterstützung etwa durch Aktionäre, deren Anteilsscheine wegen des mutmaßlichen Verhaltens von Zynga-Mitarbeitern an Wert verloren haben. Der Verdacht ist, dass sich die Angestellten und Manager frühzeitig von ihren Aktien getrennt haben, weil sie lange vor den normalen Aktionären von der schlechten Geschäftsentwicklung und von Terminverschiebungen für wichtige Titel wussten. Im Visier der Untersuchungen ist ausdrücklich auch der Chef und Gründer Markus Pincus. Zynga hat sich bislang nicht öffentlich zu dem Thema geäußert.

Zynga ging Mitte Dezember 2011 mit einem Aktienkurs von 10 US-Dollar an die Börse. Der Kurs stieg zeitweilig bis auf 15,91 US-Dollar - inzwischen liegt er bei 3,09 US-Dollar.


S-Talker 30. Jul 2012

Bis jetzt sind das nur unbewiesene Anschuldigungen von wahrscheinlich noch gierigeren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  2. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  3. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  4. Abteilungsleiter (m/w) Manufacturing Execution Systems (MES)
    MVI PROPLANT Nord GmbH, Wolfsburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Bud Spencer & Terence Hill - Jubiläums-Collection-Box [Blu-ray]
    54,90€
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    10,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel