Saber Interactive: God Mode mit göttlicher Action
God Mode (Bild: Saber Interactive)

Saber Interactive God Mode mit göttlicher Action

Zuletzt haben sie unter anderem Halo: Combat Evolved Anniversary entwickelt, jetzt arbeitet Saber Interactive am Arcadeshooter God Mode, der im Frühjahr 2013 für mehrere Plattformen erscheinen soll.

Anzeige

"God Mode" - natürlich weiß jeder Spieler, was damit gemeint ist. Demnächst soll es aber auch ein Actionspiel geben, das diesen Titel trägt. Es entsteht derzeit beim nordamerikanisch-russischen Entwicklerstudio Saber Interactive, das zuvor unter anderem Halo: Combat Evolved Anniversary und Will Rock programmiert hat. God Mode schickt bis zu vier Spieler im Online- und Offline-Koopmodus durch die Labyrinthe und Tempel des griechischen Totengottes Hades. Klar, dass da allerlei fiese Gegner aus dessen Reich entsprechend wütend reagieren.

Das Ganze soll schnelle, unkomplizierte und trotz des eigentlich ernsthaften Szenarios nicht allzu düstere Action werden, so die Macher zu IGN.com. Für das Ausschalten von Gegnern gibt es Erfahrungspunkte, die der Spieler in bessere Fähigkeiten stecken kann. Dazu kommen Extras wie ein "Hammer der Götter", der einem Mitstreiter vorübergehend eine besonders mächtige Nahkampfwaffe in die Faust drückt.

God Mode entsteht bei Saber zusammen mit einem weiteren Team namens Old School Games auf Basis der hauseigenen Saber Engine. Es soll nach aktuellem Stand Anfang 2013 als Download über Xbox Live Arcade, das Playstation Network und für Windows-PC erscheinen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    windream GmbH, Bochum
  2. Senior Software Entwickler (m/w)
    1eEurope Deutschland GmbH, Holzgerlingen
  3. IT-Security Professional (m/w) im Umfeld CERT
    SIZ GmbH, Bonn
  4. Data Miner / Data Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

    •  / 
    Zum Artikel