Anzeige
Artwork von Heroes of Newerth
Artwork von Heroes of Newerth (Bild: S2 Games)

S2 Games: Heroes of Newerth gehackt

Artwork von Heroes of Newerth
Artwork von Heroes of Newerth (Bild: S2 Games)

Das MMOG Heroes of Newerth ist gehackt worden, wie das Entwicklerstudio S2 Games mitteilt. Es empfiehlt dringend, eventuell doppelt verwendete Passwörter auszutauschen.

Das US-Entwicklerstudio S2 Games hat in seinem Forum darüber informiert, dass sich Unbekannte Zugriff auf die Passwörter der Spieler von Heroes of Newerth verschafft haben. Deshalb sollen Spieler schnellstmöglich mehrfach verwendete Passwörter bei anderen Accounts ändern. Bei Heroes of Newerth hingegen sollen die Spieler derzeit nichts unternehmen - können sie auch gar nicht, weil S2 Games die Server vom Netz genommen hat. Über die weiteren Hintergründe des Einbruchs lägen noch keine weiterführenden Informationen vor, so der Communitymanager per Twitter.

Anzeige

Heroes of Newerth basiert auf dem Dota-Prinzip. Es erschien offiziell Mitte 2010, und zwar für Windows-PC, Mac OS und Linux. Seit Juli 2009 ist es kostenlos spielbar. Laut S2 Games hatte der Titel zuletzt knapp eine halbe Million Spieler.


eye home zur Startseite
Berliner_19 14. Jan 2013

Hallo, vielen dank ertsmal:-) Hast ne PN :-)

keekz 12. Jan 2013

hätte noch wer nen dota 2 key für mich mein kumpel hat seine schon alle vkt und lol is...

EINSATYP 19. Dez 2012

HoN ist jetzt kostenlos spielbar, ja. Es können, ähnlich wie bei LoL, natürlich...

Lutrix3 18. Dez 2012

Im Falle eines Falles ;) Meine SteamID ist 'Lutrix3'

dakira 17. Dez 2012

Die Passworthashes waren laut Hacker individuell gesalzen. Er selbst meint, dass der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Trianel GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    kelzinc | 02:04

  2. Re: Sind Sie ein Terrorist?

    Gandalf2210 | 01:45

  3. Re: Fingerprintsensor hinten ?

    monosurround | 01:19

  4. Ja nice.....

    MooHH | 01:09

  5. RAID 1 + NVME SSDs

    tbol.inq | 01:01


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel