Anzeige
Grafik aus LGs Ankündigung eines 8K-iMac
Grafik aus LGs Ankündigung eines 8K-iMac (Bild: LG)

Rückzieher: LG berichtet über Apples 8K-iMac

Grafik aus LGs Ankündigung eines 8K-iMac
Grafik aus LGs Ankündigung eines 8K-iMac (Bild: LG)

LG hat kurzzeitig eine Meldung zu einem iMac mit einem 8K-Display publik gemacht. Diese Meldung wurde nach einigen Stunden wieder von der Website entfernt, was zu Spekulationen führt, dass daran etwas Wahres ist. LG gehört zu den wichtigsten Displaylieferanten von Apple.

Anzeige

Das südkoreanische Unternehmen LG hat auf seiner Website einen ausführlichen, englischsprachigen Artikel zu 8K-Displays und deren Zukunft veröffentlicht. Dabei wurden Themenbereiche wie 8K-Fernsehübertragungen in Südkorea und Japan angeschnitten, Auflösungsvergleiche angestellt und in einem Nebensatz auch ein Apple iMac erwähnt, der noch dieses Jahr mit einem 8K-Display auf den Markt kommen soll. Der Bericht wurde mittlerweile wieder entfernt.

  • Vergleich unterschiedlicher Bildschirmauflösungen (Bild: LG)
  • Screenshot von LGs Meldung eines 8K-iMacs (Screenshot: Golem.de)
  • LGs 8K-Display
Screenshot von LGs Meldung eines 8K-iMacs (Screenshot: Golem.de)

In LGs gelöschter Meldung stand: "Es ist erkennbar, dass Japan ein 8K-Testprogramm plant und dann den UHD-Service umstrukturieren will.". Mit UHD ist Ultra High Definition TV oder auch 4K gemeint, das auf 3.840 x 2.160 Pixel kommt. "Apple hat außerdem angekündigt, dass es einen iMac 8K mit einem extrem hochauflösenden Display im Laufe dieses Jahres veröffentlichen wolle. Korea plant zudem, eine 8K-Ausstrahlung für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang vorzubereiten", so LG weiter.

Apple hatte zwar gegen Ende 2014 einen iMac mit 5K-Display und 27 Zoll großer Bildschirmdiagonale veröffentlicht, doch ein 8K-Modell ist bislang nicht im Sortiment. LG gehört zu den Lieferanten von Apple und hatte auf der CES 2015 im Januar dieses Jahres ein 98 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 8K vorgeführt, das aber bislang nicht in den Verkauf ging. Ende Mai 2011 hat Sharp den Prototyp eines hochauflösenden Fernsehers vorgestellt, der auf einer Diagonalen von 85 Zoll (216 cm) eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixeln erreicht. Die Punktdichte liegt bei 103 Pixeln pro Zoll. Das Display misst 1,9 x 1,05 Meter und erreicht eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter bei einer Farbtiefe von 10 Bit pro Farbkanal.

Bisher gibt es keine käuflichen Endgeräte, die 8K unterstützen. Es wurden zwar schon Testsendungen zum Beispiel zur Eröffnungsfeier und ausgewählten Wettbewerben der Olympischen Spiele 2012 in London mit einer Auflösung von 33 Megapixeln übertragen, doch das geschah nur im Rahmen eines Public Viewing.

Es bleibt abzuwarten, ob Apple einen solchen iMac oder ein externes Display entwickeln kann, da 8K-Auflösungen natürlich auch enorme Rechenressourcen erfordern.


eye home zur Startseite
foxylion 08. Apr 2015

Zum einen scheint das Bedüfnis dann zu gering zu sein, zum anderen wird vielen die...

Thegod 08. Apr 2015

Wow, du vergleicht hier aber gleich x-fach Äpfel mit Birnen bzw. sogar Karotten mit...

plutoniumsulfat 07. Apr 2015

Und was machst du mit deinem PC privat oder generell einem Fernseher? Desktop oder Medien?

ichbinsmalwieder 07. Apr 2015

Ein Quad-UHD-(vulgo 8K-)-Bild muss natürlich genau doppelt so breit und hoch sein wie ein...

Anonymer Nutzer 07. Apr 2015

klar, bei apple meldungen lese ich nur die kommentare.

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Dann werden die Bussgelder auf die Kunden umverlegt

    mrgenie | 07:00

  2. Re: Na super

    DerVorhangZuUnd... | 06:53

  3. Re: Nein.

    barforbarfoo | 06:52

  4. Verstehe nicht was so schwer daran ist

    kelzinc | 06:50

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Ovaron | 06:49


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel