Rückgang bei Apple: Samsungs Gewinn steigt stark an
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Rückgang bei Apple Samsungs Gewinn steigt stark an

Samsung konnte den Gewinn steigern, während Apple in dieser Woche einen Rückgang meldete. Doch der US-Konzern machte über 3 Milliarden US-Dollar mehr Gewinn.

Anzeige

Samsung Electronics hat im ersten Quartal 2013 den Gewinn um 42 Prozent auf 7,15 Billionen Won (6,42 Milliarden US-Dollar) gesteigert. Das gab das Unternehmen am 26. April 2013 bekannt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 5,05 Billionen Won (4,54 Milliarden US-Dollar).

Der Umsatz wuchs um 16,8 Prozent auf 52,9 Billionen Won (47,57 Milliarden US-Dollar), nach 45,3 Billionen Won (40,73 Milliarden US-Dollar) im Vorjahreszeitraum.

Konkurrent Apple berichtete in dieser Woche über einen Gewinnrückgang um 18 Prozent auf 9,5 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz lag bei 43,6 Milliarden US-Dollar, nach 39,2 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

"Wir erwarten einen stärkeren Konkurrenzdruck bei Smartphones im mittleren bis unteren Preissegment", sagte Robert Yi, Chef des Bereiches Investor Relations bei Samsung.

Samsungs größter Geschäftsbereich sind Mobiltelefone und Telekommunikationsausrüstung, der Bereich hatte einen Anteil von 74 Prozent am operativen Gewinn im ersten Quartal 2013. Angaben zu den Verkaufszahlen seiner Smartphones macht Samsung nicht.

Samsung ist der weltweit größte Hersteller von Speicherchips, Fernsehgeräten, Mobiltelefonen und LCDs.

Samsung begann den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy S4 heute in Südkorea. Samsungs Listenpreis für das Galaxy S4 liegt in Deutschland bei 730 Euro. Bei einigen Onlinehändlern gibt es das 16-GByte-Modell auch schon zu Preisen von rund 640 Euro. Samsung geht von einer großen Nachfrage aus und hält zum Marktstart Lieferengpässe für möglich.

Neuvorstellungen soll es bei Apple erst im Herbst 2013 und im Laufe des Jahres 2014 geben.


Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) für mobile Systeme
    FILIADATA, Karlsruhe
  2. IT-Spezialistinnen/IT-Spezia- listen (Windows)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Senior Consultant Treasury (m/w)
    OpenLink International GmbH, Berlin, London (Great Britain)
  4. IT Systemspezialist für Systemintegration mit Schwerpunkt im IBM z/OS-Host-Umfeld (m/w)
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Kingston HyperX Cloud Headset
    74,90€
  2. PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  3. PREIS-TIPP: SanDisk SDSSDP-128G-G25 SSD 128GB
    49,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Router-Hersteller

    Cisco bekommt einen neuen Chef

  2. Nicht mehr pleite

    Dotcom erhält 115.000 Dollar für monatliche Ausgaben

  3. Head-mounted Smartphone

    Einige neue Apps laufen nicht auf dem älteren Gear VR

  4. Microsofts Konferenzsystem

    Was Entwickler beim Surface Hub beachten müssen

  5. Sky-Engine

    Dart könnte Android-Apps deutlich beschleunigen

  6. Verschlüsselung

    Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter

  7. Windows 10 IoT Core angetestet

    Windows auf dem Raspberry Pi 2

  8. Taxi-App

    Mytaxi gewährt 50 Prozent Rabatt auf Taxifahrten

  9. Drohnen

    Airmap zeigt, wo Drohnen fliegen dürfen

  10. VDSL2-Nachfolgestandard

    Swisscom bietet G.fast mit 500 MBit/s für erste Kunden an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trine 3 angespielt: Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
Trine 3 angespielt
Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
  1. Spielebranche Markt für Spiele-Apps wächst auf 263 Millionen Euro
  2. Cities Skylines Mit Pixelhäusern den Studentenkredit abzahlen
  3. Daedalic Entertainment Caravan schickt Strategie- und Rollenspieler in den Orient

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Windows 10: Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
Windows 10
Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
  1. Microsoft Neue Hololens-Demos zeigen beeindruckende Verbesserungen
  2. Microsoft Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux
  3. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

  1. Re: NodeJS Debugging

    minecrawlerx | 17:04

  2. Re: Was sind das eigentlich für abgedrehte...

    Sukram71 | 17:03

  3. Re: Installation nicht umständlich

    H4ndy | 17:02

  4. Re: Pleite?

    zoeck | 17:02

  5. Re: MI Schuld!

    violator | 17:01


  1. 16:53

  2. 16:08

  3. 15:50

  4. 15:17

  5. 13:30

  6. 12:45

  7. 12:03

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel