Rückgang bei Apple: Samsungs Gewinn steigt stark an
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Rückgang bei Apple Samsungs Gewinn steigt stark an

Samsung konnte den Gewinn steigern, während Apple in dieser Woche einen Rückgang meldete. Doch der US-Konzern machte über 3 Milliarden US-Dollar mehr Gewinn.

Anzeige

Samsung Electronics hat im ersten Quartal 2013 den Gewinn um 42 Prozent auf 7,15 Billionen Won (6,42 Milliarden US-Dollar) gesteigert. Das gab das Unternehmen am 26. April 2013 bekannt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 5,05 Billionen Won (4,54 Milliarden US-Dollar).

Der Umsatz wuchs um 16,8 Prozent auf 52,9 Billionen Won (47,57 Milliarden US-Dollar), nach 45,3 Billionen Won (40,73 Milliarden US-Dollar) im Vorjahreszeitraum.

Konkurrent Apple berichtete in dieser Woche über einen Gewinnrückgang um 18 Prozent auf 9,5 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz lag bei 43,6 Milliarden US-Dollar, nach 39,2 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

"Wir erwarten einen stärkeren Konkurrenzdruck bei Smartphones im mittleren bis unteren Preissegment", sagte Robert Yi, Chef des Bereiches Investor Relations bei Samsung.

Samsungs größter Geschäftsbereich sind Mobiltelefone und Telekommunikationsausrüstung, der Bereich hatte einen Anteil von 74 Prozent am operativen Gewinn im ersten Quartal 2013. Angaben zu den Verkaufszahlen seiner Smartphones macht Samsung nicht.

Samsung ist der weltweit größte Hersteller von Speicherchips, Fernsehgeräten, Mobiltelefonen und LCDs.

Samsung begann den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy S4 heute in Südkorea. Samsungs Listenpreis für das Galaxy S4 liegt in Deutschland bei 730 Euro. Bei einigen Onlinehändlern gibt es das 16-GByte-Modell auch schon zu Preisen von rund 640 Euro. Samsung geht von einer großen Nachfrage aus und hält zum Marktstart Lieferengpässe für möglich.

Neuvorstellungen soll es bei Apple erst im Herbst 2013 und im Laufe des Jahres 2014 geben.


Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Data Architect Heating- and Building Systems (m/w)
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  2. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  3. Leiter Entwicklungsprojekte (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  4. SAP SD Spezialist für Webshopprojekte (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Crowdfunding für Games: Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
Crowdfunding für Games
Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
  1. Pono Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter
  2. The Flame in the Flood Reise am prozedural generierten Fluss
  3. Jolt Schnurloses Laden für die Gopro

    •  / 
    Zum Artikel