Abo
  • Services:
Anzeige
Jack Dorsey im Januar 2012 in München
Jack Dorsey im Januar 2012 in München (Bild: Johannes Simon/Getty Images)

Rowan Barnett: Twitter Deutschland holt seinen Chef von Bild.de

Jack Dorsey im Januar 2012 in München
Jack Dorsey im Januar 2012 in München (Bild: Johannes Simon/Getty Images)

Der Chef für Social Media bei Bild.de wird die neue deutsche Twitter-Landestochter führen. Der freut sich sehr auf die "'awesome' Aufgabe".

Twitter hat mit Rowan Barnett bei der größten deutschen Boulevardzeitung einen Landeschef für seine neue deutsche Niederlassung gefunden. Das twitterte das Unternehmen am Abend des 25. März 2012 mit den Worten: "Wir freuen uns sehr, dass @rowan_BILDde (Head of Community and Social Media bei Bild.de) bald unsere Geschäfte in Deutschland leiten wird.".

Anzeige

Barnett antwortete: "Danke! Und ich freue mich sehr auf die 'awesome' Aufgabe"

Die Reaktionen auf die Personalie aus der Community fielen vor dem Hintergrund entsprechend heftig aus: "Bitte nicht ... ist nicht euer ernst?" und "Der 1. April ist erst nächsten Sonntag". Aus der IT- und Medienbranche kamen freundliche Gratulationen.

Erst am Sonntag wurde bekannt, dass das US-Unternehmen für seine deutsche Niederlassung die Hauptstadt Berlin ausgewählt hat. Die Entscheidung für den Standort hatte Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey im Januar 2012 in München bekanntgegeben. Wie viele Stellen in dem deutschen Büro ausgeschrieben werden und welche Aufgaben der Standort zugeteilt bekommt, wurde nicht gesagt. Ein Treffen von Dorsey mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin könnte jedoch auf eine größere Bedeutung von Twitter Deutschland hindeuten.

Laut Angaben des Axel-Springer-Verlags wurde Barnett 1981 in Großbritannien geboren. Er studierte Geschichte am Oriel College in Oxford und kam 2004 nach Berlin. Barnett schrieb für das Männer-Magazin Maxim und die Bild-Zeitung. 2006 war er für eine Second Life-Zeitung verantwortlich. 2008 startete Barnett das neue Ressort Bild.com in englischer Sprache. Seit März 2009 leitet er den bereich Community & Social Media bei Bild.de.


eye home zur Startseite
Uschi12 27. Mär 2012

Und trotzdem bedeutet "twitter" schonwieder was ganz anderes als "twit". Genau das hast...

Lala Satalin... 27. Mär 2012

OT: Deine Signatur "It's magic" verstehe ich nicht so ganz. Was ist dort vorgefallen, wer...

Charles Marlow 26. Mär 2012

Der Mann vom Klatschtantenblatt für den Klatschtantendienst. ;)

XmlmXmlmX 26. Mär 2012

Wenn Sie meinen :)

Anonymer Nutzer 26. Mär 2012

k.w.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: WPS?

    David64Bit | 20:47

  2. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 20:39

  3. Re: 1. Juli 2017

    FZ00 | 20:38

  4. einfaches failsave mit dem Home-WLAN...

    jude | 20:37

  5. Re: und nun?

    demon driver | 20:33


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel