Logo Baldur's Gate
Logo Baldur's Gate (Bild: Bioware)

Rollenspiel Gerüchte um iOS-Version von Baldur's Gate

Es tut sich etwas auf der Webseite des Rollenspielklassikers Baldur's Gate - selbst im Quellcode gibt es Hinweise auf die Serie. Gerüchten zufolge arbeiten ehemalige Bioware-Entwickler an einer Umsetzung für iOS-Geräte.

Anzeige

Selbst leidenschaftliche Rollenspieler dürften die offizielle Webseite von Baldur's Gate schon seit Jahren nicht mehr besucht haben - aber derzeit verändert sich da etwas. Es ist ein neues Artwork zu sehen, und im Quellcode verbergen sich mit Datum vom 28. Februar 2012 Zeilen wie diese: "Shadowy Figure- Raise Dead: Infinity Engine". Bei der Infinite Engine handelt es sich um die technische Basis von Baldur's Gate und einer Reihe weiterer Rollenspiele, etwa Planescape Torment und Icewind Dale.

Wie die US-Seiten Kotaku.com und Gamebanshee.com berichten, steckt offenbar ein aus ehemaligen Bioware-Entwicklern bestehendes Studio namens Beamdog hinter den Vorgängen auf Baldursgate.com. Deren Sprecher Trent Oster hat zu Kotaku.com gesagt, dass es dabei nicht um eine für Steam geplante Neuveröffentlichung von Baldur's Gate geht, sondern dass man wohl ein eigenes Projekt entwickelt und demnächst mit einer Ankündigung an die Öffentlichkeit gehen will. Möglicherweise geht es dabei um eine Umsetzung für iOS - darauf deutet jedenfalls ein Beitrag auf Twitter hin, in dem Oster seinen neuen iMac vorstellt.


benji83 02. Mär 2012

Danke dir, erste Tests sehen gut aus (für mehr ist leider keine Zeit momentan - aber...

fool 01. Mär 2012

Dann mach doch... mit GemRB. (Geht übrigens auch auf jailbroken iOS-Geräten.)

Cohaagen 29. Feb 2012

...zugegriffen (obwohl ich die meisten Spiele auch noch auf CD habe), aber gerne auch...

linuxuser1 29. Feb 2012

Gemrb wird vermutlich in der Steuerung nicht so prickelnd sein, wenn es nicht explizit...

Lofwyr 29. Feb 2012

Das heißt "Icewind Dale" ;) Und zwischen Planescape und Torment fehlt ein ":"

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  2. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  3. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel