Max Payne 3 auf PC
Max Payne 3 auf PC (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games PC-Version von Max Payne 3 unterstützt DirectX-11

Die PC-Fassung des Actionspiels Max Payne 3 soll sich grafisch deutlich von den Konsolenversionen unterscheiden. Zumindest auf leistungsstarken Rechnern soll es mehr grafische Details und eine höhere Bildwiederholungsrate geben.

Anzeige

Die PC-Fassung von Max Payne 3 sei "kein Port", hat das Entwicklerstudio Rockstar Games bei einer Veranstaltung mit Nvidia gesagt. Gemeint ist damit, dass auf dem PC nicht einfach eine mehr oder weniger direkt umgesetzte Variante der Konsolenversion erscheint, sondern dass sie auf Basis der Rage-Engine (GTA) "parallel mit den Konsolenversionen entwickelt" wird. Auf dem PC soll das Actionspiel vom Start weg DirectX-11 unterstützen, und zwar einschließlich Tessellation - was bedeutet, dass es sichtbar mehr grafische Details geben dürfte. Außerdem soll die PC-Version auf entsprechend leistungsstarker Hardware eine höhere Bildrate und umfangreiche individuelle Einstellungsmöglichkeiten für Grafik und Steuerung bieten.

  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)

Das erste, beim finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment produzierte und 2001 veröffentlichte Max Payne wurde direkt für PC programmiert. Der Titel hatte längerfristige Auswirkungen für die Plattform: So entstanden auf Basis der Max-FX-Engine die ersten Versionen des Benchmark-Programms 3D-Mark von Futuremark.

Rockstar Games will Max Payne 3 am 18. Mai für Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen, die PC-Fassung soll am 1. Juni 2012 folgen.


Charles Marlow 28. Mär 2012

Aber wenn's wie bei GTA IV abläuft, dann vermutlich auch der einzige.

pythoneer 27. Mär 2012

Das mag alles stimmen, nur leider sind das alles keine Argumente, dass die Konsole nicht...

capprice 27. Mär 2012

Immer diese PC/Konsolen Vergleiche. Das ist einfach nicht das selbe. Man kann auch keine...

ffx2010 27. Mär 2012

Soll das ein Witz sein? Die Xbox 360 ist mit ihrer Uralt-Technik die Innovationsbremse.

dfm 27. Mär 2012

glaubst wirklich ich hab so nen rechner nur zum zocken???? das war ironisch gemeint. Ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemanalytikerin / Systemanalytiker 3rd-Level-Support
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Systemberater/in für Compliance Tools
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Spezialist/in für Web und technische Communities
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  2. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€
  3. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  2. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  3. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  4. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  5. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  6. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  7. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

  8. Netflix

    Bis 2020 überholt Streaming das klassische Fernsehen

  9. Codemasters

    F1 2015 fährt auf neuen Pneus

  10. Bitwhisper

    Abgehört per Fernwärme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. Re: GBit vs. GB

    motzerator | 00:43

  2. Re: Und wann gibt's das dann für Normalbürger?

    motzerator | 00:41

  3. Re: Gekauft, getestet, für mittelmäßig befunden

    heidegger | 00:38

  4. Re: Unser Herr Öttinger

    Tobias Claren | 00:36

  5. Re: Weit verbreitet

    motzerator | 00:34


  1. 20:06

  2. 18:58

  3. 18:54

  4. 18:21

  5. 17:58

  6. 17:52

  7. 17:25

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel