Rockstar Games: GTA Vice City wegen Jackson-Song nicht mehr auf Steam
GTA Vice City (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games GTA Vice City wegen Jackson-Song nicht mehr auf Steam

Offenbar wegen eines älteren Songs von Michael Jackson ist GTA Vice City derzeit nicht mehr auf Steam zu finden - und das, obwohl der Klassiker gerade Jubiläum feiert.

Anzeige

"Wanna be Startin' Something" von Michael Jackson ist der Song, der Ursache dafür sein soll, dass GTA Vice City derzeit nicht mehr auf Steam und vergleichbaren Portalen zu finden ist. Laut einem Bericht auf Cinemablend.com hat Sony Music Entertainment wegen einer nicht korrekten Lizenzierung des Musikstücks dafür gesorgt, dass das Spiel derzeit nicht im Angebot ist; wer es bereits in seiner Bibliothek hat, kann es offenbar weiterhin herunterladen und spielen.

Das - eigentlich kurzfristig lösbare - Problem kommt just zehn Jahre nach der Veröffentlichung von Vice City. Rockstar hatte gerade angekündigt, noch vor Jahresende eine Anniversary Edition für iOS und Android zu veröffentlichen. Ob sich deren Starttermin verschiebt, ist unklar.


jayrworthington 19. Nov 2012

Wobei warscheinlich genau das "korrekte" das Problem sein duerfte, Rockstar hat das...

rbommer 19. Nov 2012

Ein Hoch auf die sixaxis app für Android und native Gamepad Unterstützung bei GTA III...

wasabi 19. Nov 2012

Warum sollte sie sich erst bald dazu äußern? Computerspiele gibt es schon lange, auch mit...

Rogolix 17. Nov 2012

Wären sie so schlau wie Phil Collins gewesen, hätten sie bestimmt schon in Vice City...

Kommentieren



Anzeige

  1. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Applikationsbetreuer (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried bei München
  3. Organisationsverantwortliche- /r/IT-Spezialist/in
    DEMAT GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler (m/w)
    KS Software GmbH, Saarbrücken, Ratingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel