Anzeige
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor.
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor. (Bild: US Navy)

Robotik: US-Marine entwickelt robotische Minensuchboote

Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor.
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor. (Bild: US Navy)

Nach Minen zu suchen, ist eine gefährliche Aufgabe. Die US-Marine will diese künftig von Robotern erledigen lassen. Die Technik soll in wenigen Jahren zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die unbemannten Patrouillenboote funktionieren ja schon ganz gut. Jetzt will die US-Marine Roboterboote auf der Suche nach Minen einsetzen. Die schwimmenden Minisuchroboter sollen in wenigen Jahren verfügbar sein, berichtet das US-Nachrichtangebot Defensetech.

Unmanned Influence Sweep System (UISS) heißt das Roboterboot. Es soll 12 Meter lang sein und Minen mit akustischen und magnetischen Zündern unschädlich machen. Eingesetzt werden soll es von einem sogenannten Littoral Combat Ship (LCS) aus.

Boot trickst Minen aus

Das unbemannte Boot wird mit einem Geräuschgenerator und einem magnetischen Kabel ausgestattet. Diese erzeugen die akustische und magnetische Signatur eines großen Schiffes und bringen die Minen so dazu, zu detonieren. Der Rumpf des Bootes ist besonders stabil, damit er durch die Explosionen der Minen in seiner Nähe nicht beschädigt wird.

Ein UISS soll semiautonom agieren. Es ist mit dem Satellitennavigationssystem GPS ausgestattet. Vor einem Einsatz werden Wegpunkte definiert, die das Boot abfährt. Es hat aber auch eine Kommunikationseinheit an Bord, über die es mit der Kommandozentrale auf dem Mutterschiff verbunden ist. Darüber funkt es auch die Daten, die es mit seiner Videokamera, seinen Infrarotsensoren und seinem Radar erfasst.

Schiff setzt Spezialeinheit ab

Ein LCS ist ein Schiff, das für Operationen in der Nähe von Küsten konzipiert ist. Von einem solchen Schiff aus können beispielsweise Spezialeinheiten abgesetzt oder aufgenommen werden. Die US-Marine hat derzeit zwei Klassen von LCS im Einsatz: die Freedom-Klasse und die Independence-Klasse.

Ein Prototyp eines robotischen Minensuchbootes soll 2016 fertig sein. Ab 2019 will die US-Marine die ersten sechs Boote einsetzen. Die US-Marine plant, mindestens 40 UISS anzuschaffen.


eye home zur Startseite
Moe479 11. Nov 2014

... sonder fährt ein Gebiet ab in dem Minen vermutet werden und bringt diese dabei zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Electrolux Hausgeräte GmbH, Rothenburg ob der Tauber


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Fingerprintsensor hinten ?

    Sander Cohen | 02:05

  2. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    kelzinc | 02:04

  3. Re: Sind Sie ein Terrorist?

    Gandalf2210 | 01:45

  4. Ja nice.....

    MooHH | 01:09

  5. RAID 1 + NVME SSDs

    tbol.inq | 01:01


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel