Abo
  • Services:
Anzeige
Intel-Vize Mooly Eden präsentiert einen Haswell-Prototyp auf dem IDF 2011.
Intel-Vize Mooly Eden präsentiert einen Haswell-Prototyp auf dem IDF 2011. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Roadmap: Neue Ivy-Bridge-CPUs noch 2012, Haswell verspätet

Intel-Vize Mooly Eden präsentiert einen Haswell-Prototyp auf dem IDF 2011.
Intel-Vize Mooly Eden präsentiert einen Haswell-Prototyp auf dem IDF 2011. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Einer asiatischen Roadmap zufolge will Intel im dritten und vierten Quartal des Jahres 2012 neue Quad-Core-CPUs für Notebooks vorstellen. Erst danach erscheinen auch schnellere Dual-Cores, Prozessoren mit Haswell-Architektur erst im zweiten Quartal 2013.

Intels ohnehin schon leicht verspätete Haswell-Architektur, auf der die Prozessoren der vierten Core-Generation aufbauen werden, kommt noch später auf den Markt als bisher bekannt. Dies geht aus einer inoffiziellen Roadmap hervor, die VR-Zone China veröffentlicht hat.

Anzeige

Damit Intel seinen bei High-End-CPUs ohnehin schon großen Vorsprung vor AMD weiter ausbauen kann und zum Marktstart von Windows 8 auch neue Prozessoren zur Verfügung stehen, plant das Unternehmen aber noch Updates der bisherigen Ivy-Bridge-CPUs. Die Modellnummern der neuen Chips sind bisher aber nur für die Notebookversionen bekannt.

Das schon verfügbare Topmodell Core i7-3920XM mit vier Kernen und 2,9 bis 3,8 GHz bleibt weiterhin die schnellste Notebook-CPU, Intel plant im dritten Quartal 2012 aber zwei neue Modelle mit den Nummern 3820QM und 3720QM. Deren Taktfrequenzen gehen aus der Roadmap nicht hervor, sie dürften aber niedriger als beim XM-Modell sein, mit dieser Namenserweiterung kennzeichnet Intel stets seine Extreme-Editions, welche die schnellsten Prozessoren einer Serie darstellen.

Der Core i7-3720QM, der in der Roadmap als Neuvorstellung für das dritte Quartal 2012 verzeichnet wird, ist bereits erhältlich. Er steckte auch im Vorserienmuster des Notebooks G75VW von Asus, in dem Golem.de ihn getestet hat. Die CPU arbeitet mit 2,6 bis 3,6 GHz.

Im vierten Quartal 2012 bekommt die Serie Core i7 mit mobilen Quad-Cores dann durch die Modelle 3840QM und 3740QM weiteren Zuwachs. Auch hier sind die endgültigen Takte noch nicht bekannt.

Erst im ersten Quartal 2013 sollen dann mit dem Core i7-3540M und den beiden Core i5 mit den Nummern 3380M und 3340M auch neue Dual-Cores erscheinen. Dass der 3540M zur Reihe Core i7 gehört, obwohl er nur zwei Kerne besitzt, ist bei Intels Notebook-CPUs nicht ungewöhnlich. In der Regel sind die mobilen Core i7 mit Dual-Core die schnellsten Zweikerner der jeweiligen Architektur.

Haswell zuerst nur als Quad-Core

Nicht wie in den vergangenen beiden Jahren bei Sandy Bridge und Ivy Bridge im ersten Quartal, sondern erst drei Monate später soll die auf dem IDF 2011 bereits lauffähig gezeigte Haswell-Architektur auf den Markt kommen. Die Roadmap sieht hier jedoch nur mobile Quad-Cores vor, die im zweiten Quartal 2013 erscheinen sollen.

Von Haswell, der sich auch durch deutlich schnellere Grafikkerne auszeichnen soll, werden nach den eher mäßigen Verbesserungen der CPU-Leistung bei Ivy Bridge auch wieder deutlich fixere Rechenoperationen erwartet. Insbesondere die Single-Thread-Leistung könnte Intel hier verbessern, seit Sandy Bridge hat sich dort nicht viel getan. Ob die Hoffnungen erfüllt werden, könnte sich schon in vier Wochen andeuten. Dann findet in San Francisco das Intel Developer Forum 2012 statt, auf dem Intel traditionell die Architektur des nächsten Jahres detailliert vorstellt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LucaNet AG, München
  2. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg, Groß Nemerow
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,00€ inkl. Versand (oder Abholung im Markt)
  2. 79,99€
  3. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Berichte über Elon Musk

    Sebbi | 11:02

  2. Re: Bitcasa reloaded... Nie wieder

    Jürgen Troll | 11:02

  3. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    Spawn182 | 11:00

  4. Re: Bald eröffnet Terrafactory

    Berner Rösti | 10:55

  5. Re: Widerspruch zu den Magenta zu Hause Hybrid...

    Spawn182 | 10:53


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel