Abo
  • Services:
Anzeige
Blackberry 10
Blackberry 10 (Bild: RIM)

RIMs neues Betriebssystem: Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

Blackberry 10
Blackberry 10 (Bild: RIM)

Wer bereits ein Blackberry-Smartphone besitzt, wird kein Update auf das neue Betriebssystem Blackberry 10 erhalten. Lediglich für die wenigen Besitzer eines Blackberry Playbook ist ein Update geplant.

Das Mobilbetriebssystem Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben, bestätigte Research In Motion (RIM) Golem.de auf Nachfrage. Ein Update für Bestandsgeräte ist nicht vorgesehen. Wer also ein Smartphone mit Blackberry 10 haben will, wird ein neues erwerben müssen.

Anzeige

Blackberry Playbook erhält Update auf Blackberry 10

Anders sieht es bei RIMs Tablet aus, dem Blackberry Playbook. Auf dem Tablet läuft bisher ein komplett anderes Betriebssystem als auf den Blackberry-Smartphones von RIM. Mit dem Wechsel auf Blackberry 10 sollen dann Smartphones und Tablets wieder eine vergleichbare Betiebssystembasis erhalten. RIM ist der einzige Anbieter von Tablets, der bislang auf ein ganz eigenständiges Betriebssystem für Tablets setzt.

Auf der Blackberry World hat RIM einen Einblick auf Blackberry 10 gewährt und eine Betaversion des Blackberry 10 SDK veröffentlicht. Auf der Hausmesse in Orlando im US-Bundesstaat Florida hat RIM auch die Bildschirmtastatur von Blackberry 10 gezeigt.

Tastatur mit neuartiger Wortvervollständigung

Die Bildschirmtastatur von Blackberry 10 bietet eine neue Methode der Wortvervollständigung. Über jedem Buchstaben erscheint ein Vorschlag, um das Wort zu vervollständigen. Damit soll die Eingabe per Bildschirmtastatur vereinfacht werden. Die vorgeschlagenen Wörter können mit einer Wischgeste nach oben ausgewählt werden. Wörter lassen sich ebenfalls mit einer Wischgeste löschen. Dazu muss lediglich von rechts nach links über die Tastatur gewischt werden. Dadurch spart RIM den Platz für die Löschentaste auf der Bildschirmtastatur.

RIM möchte die Arbeiten an Blackberry 10 bis Ende 2012 abschließen. Ab wann dann erste Blackberry-10-Geräte auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt. Ob künftige Blackberry-10-Smartphones noch eine Hardwaretastatur haben werden, ist unklar.


eye home zur Startseite
BlackBerry-Tommes 07. Mai 2012

Kopien, das ich nicht lache. Vielleicht wollen viele das nicht kapieren, aber QNX ist...

BlackBerry-Tommes 07. Mai 2012

Ja guck, wieder einmal ein ganz schlauer. 1.) Genau, denn BB10 ist dann Pflicht und alle...

TTX 03. Mai 2012

Dacht ich mir auch gerade, gibt es mit Sicherheit bald für Androiden :)

dontcare 03. Mai 2012

Ob sie mit Absicht die Uhrzeit auf 13:37 gestellt haben ? ;) Musste schmunzeln, ich Nerd.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  2. AreaDigital AG, Fürth
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. So eine Verschwendung von Steuergeldern

    derdiedas | 20:16

  2. Re: googelt mal PancasTV (Kodi-Addon)...

    Zeroslammer | 20:14

  3. Re: MX200 vs MX300

    Neuro-Chef | 20:07

  4. Re: soetwas ist der grund

    ableton | 20:07

  5. Re: Ist das jetzt der Tiefpunkt Golem?

    Carl Weathers | 20:06


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel