Abo
  • Services:
Anzeige
Restrukturierung: Google schließt einige Motorola-Webseiten
(Bild: Motorola/Screenshot: Golem.de)

Restrukturierung: Google schließt einige Motorola-Webseiten

Restrukturierung: Google schließt einige Motorola-Webseiten
(Bild: Motorola/Screenshot: Golem.de)

Im Zuge der Integration von Motorolas Handysparte hat Google damit begonnen, einige Webseiten des Smartphone-Herstellers zu schließen. Support, auch für ältere Geräte, gibt es aber weiterhin.

Asia, Europe, Middle East & Africa, Hong Kong, Taiwan - so lauten die Namen der Regionen in Googles Aufteilung der Welt, die nun nicht mehr mit eigenen Supportseiten versehen werden. Nachvollziehen lässt sich das am Beispiel der bisherigen Europa-Seite. Klickt man dort auf "Motorola Mobility", so erscheint die im Bild wiedergegebene Nachricht: Nur noch die drei Regionen Westeuropa, Nordeuropa und Osteuropa haben eigene Webseiten.

Anzeige

Dabei ist auch die Sprachauswahl etwas komplizierter geworden. Nachdem sich Benutzer für Westeuropa entschieden haben, erhalten sie zunächst eine englischsprachige Webseite. Dort können sie aber unter "change location" die Region erneut auswählen, was zu einer anderen Seite führt. Dort kann zwischen Deutsch, Englisch und Französisch gewählt werden. Das kann das System speichern, auch ein Direktlink zur deutschen Seite ist möglich.

Google hatte im August 2011 ein Übernahmeangebot für Motorolas Mobilgeschäft abgegeben, durch Bedenken von Regulierern war der Kauf erst im Mai 2012 abgeschlossen. Insgesamt bezahlte Google 12,5 Milliarden US-Dollar, was vor allem auch an über 17.000 Patenten und 7.500 Patentanträgen von Motorola liegt. Der Integration von Motorola in den Google-Konzern sollen nach Angaben des Käufers insgesamt 4.000 Arbeitsplätze zum Opfer fallen.


eye home zur Startseite
Mr.Coolschrank 26. Nov 2012

htc und asus machen das schon... gibt offizielle unlock tools mit denen das geht.

Enyaw 26. Nov 2012

Richtig, zumal man, wenn man motorola.com aufruft direkt auf der richtigen Sprachseite...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Travian Games GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Blickle & Scherer Kommunikationstechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Interessant wäre für mich Sailfish OS

    Bautz | 06:43

  2. Re: Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens...

    nille02 | 06:29

  3. Re: Betrug am Kunden und "Neuland"

    serra.avatar | 06:27

  4. Re: Immer dieser Drahtlos Mist

    DY | 06:20

  5. Re: Das ist genau der Punkt, warum das Problem...

    nille02 | 06:19


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel