Artwork von Modern Warfare 2 - dem letzten Call of Duty mit West-Beteiligung
Artwork von Modern Warfare 2 - dem letzten Call of Duty mit West-Beteiligung (Bild: Activision)

Respawn Entertainment Call-of-Duty-Erfinder Jason West hat Studio verlassen

Von seinem vorletzten Posten bei Infinity Ward wurde er gefeuert, seinen letzten Job hat Jason West offenbar freiwillig verlassen: Der millionenschwere Miterfinder von Call of Duty arbeitet nicht mehr bei Respawn. Das Studio steht kurz vor der Enthüllung seines ersten Projekts.

Anzeige

Jason West, einer der Schöpfer von Call of Duty, arbeitet nicht mehr bei Respawn Entertainment. Das berichten mehrere US-Medien, unter anderem Kotaku.com. West soll seinen Posten als einer der Chefs des Entwicklerstudios bereits Mitte 2012 verlassen haben, um sich um seine Familie zu kümmern. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Angeblich leitet Vince Zampella, ein alter Kumpel von West, Respawn seitdem alleine.

Es gibt nur wenige Spielentwickler, die in der gleichen Gehaltsklasse sind wie West und Zampella. Die Miterfinder von Call of Duty standen ab 2010 im Mittelpunkt eines millionenschweren Rechtsstreits zwischen Activision und Electronic Arts, nachdem sie kurzfristig ihren Posten als Chefs von Infinity Ward verlassen mussten. Anschließend hatten West und Zampella vorübergehend eine Personalvermittlung, die sonst Hollywoodstars bei Filmprojekten unterbringt, mit der Suche nach neuen Jobs beauftragt.

Respawn Entertainment arbeitet derzeit an einem Geheimprojekt für den Publisher Electronic Arts. Laut einer Twitter-Nachricht von Zampella soll das Spiel spätestens auf der E3 im Juni 2013 zu sehen sein.

Nachtrag vom 5. März 2013, 8:55 Uhr

Vince Zampella hat auf der Webseite von Respawn Entertainment bestätigt, dass Jason West die Firma verlassen hat, um sich um Familienangelegenheiten zu kümmern. Außerdem hat er nochmals bestätigt, dass das erste Spiel von Respawn auf der E3 2013 zu sehen sein wird.


wmayer 05. Mr 2013

Wird die Serie nicht mehr gekauft , oder nicht oft genug gekauft dann wird die einfach...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG, Köln
  2. Projektleiter (m/w)
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  3. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) für die Kundenbetreuung im Dokumentenmanagement
    PS Team Deutschland GmbH & Co. KG, Walluf bei Wiesbaden
  4. Software Architect (m/w)
    Systemair GmbH, Windischbuch

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  2. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  3. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  4. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  5. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  6. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  7. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  8. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel

  9. Snapdragon 820

    Vier Kryo-Kerne sollen Leistung und Effizienz verdoppeln

  10. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch

    Asus' Zen-Armada



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

  1. Re: wer braucht sowas heute noch?

    Niaxa | 12:48

  2. Re: Das ist ja viel zu viel Aufloesung, wie bei...

    D43 | 12:48

  3. Re: Und Tschüss ....

    plutoniumsulfat | 12:47

  4. Re: Leistung vs Effizienz

    Trollversteher | 12:46

  5. Owncloud auf 1&1 Server?

    Wurly | 12:46


  1. 12:40

  2. 12:05

  3. 12:03

  4. 11:43

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:18

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel