Abo
  • Services:
Anzeige
Mit der neuen Reisezielsuche von Google sollen sich Reisen leichter planen und buchen lassen.
Mit der neuen Reisezielsuche von Google sollen sich Reisen leichter planen und buchen lassen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Reiseziele auf Google ausprobiert: Google Now wird zum Reiseplaner

Mit der neuen Reisezielsuche von Google sollen sich Reisen leichter planen und buchen lassen.
Mit der neuen Reisezielsuche von Google sollen sich Reisen leichter planen und buchen lassen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Auf Android-Smartphones können jetzt Reisen zentral mit Google Now geplant werden: Die Zielinformationen hat Google mit seiner Flug- und Hotelsuche in der neuen Funktion "Reiseziele auf Google" zusammengeführt. Ganz rund funktioniert der Service in Deutschland aber noch nicht.

Google hat im Rahmen der Reisemesse ITB die neue Funktion "Reiseziele auf Google" vorgestellt, mit der Nutzer über ihr Smartphone Reisen einfacher planen können. Dafür werden Informationen zum Reiseziel zusammen mit Flug- und Übernachtungsoptionen angezeigt.

Anzeige
  • Suchen wir nach Spanien, erhalten wir verschiedene Städte als mögliche Ziele unserer Reise. (Screenshot: Golem.de)
  • Auf der Übersichtsseite werden Informationen zum Ziel angezeigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Bei Barcelona ist es unter anderem eine Karte sowie Informationen zum Wetter und zum Andrang in der Stadt. (Screenshot: Golem.de)
  • Unter "Reise planen" werden Flüge und Hotels angezeigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Buchen können wir hier aber nichts, und die Schaltfläche "Flüge auf Google ansehen" führt zu einer nutzlosen Google-Suche - hier besteht dringend Verbesserungsbedarf. (Screenshot: Golem.de)
Suchen wir nach Spanien, erhalten wir verschiedene Städte als mögliche Ziele unserer Reise. (Screenshot: Golem.de)

Wird in Google Now ein Ort mit dem Zusatz "Reiseziel" davor eingegeben, blendet der Assistent eine neue Übersicht ein. Hier werden dem Nutzer Sehenswürdigkeiten zusammen mit Kosten für Flüge und Übernachtungen angezeigt. Bei unseren Versuchen funktioniert das aktuell nur mit Ländern richtig: Geben wir beispielsweise "Reiseziel Barcelona" ein, werden uns zwar Sehenswürdigkeiten in der katalanischen Hauptstadt angezeigt, aber nicht die neue Übersicht.

Aktuell lässt sich nur nach Ländern suchen

Für die müssen wir "Reiseziel Spanien" eingeben, worauf wir verschiedene Städte als Reisezielvorschläge angezeigt bekommen. Tippen wir dann auf Barcelona, öffnet sich eine neue Seite mit den Rubriken "Erkunden" und "Reise planen". Ziemlich umständlich, bei einer Städtereise nicht direkt die Stadt anwählen zu können. Generell funktioniert bei uns die Reiseziel-Suche momentan ausschließlich mit Ländern - die von Google neben Städten ebenfalls erwähnten Kontinente führen ebenfalls nicht zur neuen Suchanzeige.

Unter "Erkunden" finden sich Informationen zum Ziel, darunter eine Landkarte, eine Beschreibung von Wikipedia und eine Übersicht, welche Temperaturen in welchen Monaten vorherrschen. Hier lässt sich auch erkennen, wann der Andrang am Zielort am höchsten ist - praktisch, wenn man es ruhiger wünscht. Eine Übersicht der Top-Sehenswürdigkeiten findet sich hier ebenfalls, die einzelnen Punkte rufen die von der normalen Google-Suche und Google Maps bekannten Informationsseiten auf.

Der zweite Hauptmenüpunkt "Reise planen" vereinigt die bisher getrennten Flug- und Hotelsuchen Googles. Direkt am oberen Ende der Seite wird die gewünschte Reisedauer und die Anzahl der Reisenden angegeben; anschließend zeigt Google Now bereits einen ersten Preis an, der sich aus Flug- und Hotelkosten zusammensetzt. In einem Diagramm wird zudem eine Monatsansicht dargestellt, an der relativ übersichtlich erkennbar ist, wie sich die Preise entwickeln.

Inkonsequente Umsetzung der weiteren Schritte 

eye home zur Startseite
b1nary 09. Mär 2016

Das letzte mal als ich einen flug gebucht habe über google flights hatte die zielseite im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LucaNet AG, München
  2. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg, Groß Nemerow
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Berichte über Elon Musk

    Sebbi | 11:15

  2. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    zampata | 11:15

  3. Re: Wahnsinn...

    Emulex | 11:14

  4. Re: Stabilität

    jeffreythompson | 11:13

  5. Re: Bitcasa reloaded... Nie wieder

    Jürgen Troll | 11:02


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel