Anzeige
Reichsadler mit Piratenflagge: Rechte Gesinnung bei Funktionären der Jungen Piraten
(Bild: Alexander Schilling)

Reichsadler mit Piratenflagge Rechte Gesinnung bei Funktionären der Jungen Piraten

Der stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Piraten Nordrhein-Westfalen zeigt in seinem Twitter-Profil den NSDAP-Reichsadler mit dem Piratenlogo. Es gibt nach Recherchen von Popcornpiraten weitere Beispiele für rechte Gesinnung bei der Jugendorganisation.

Anzeige

Das Blog Popcornpiraten hat Informationen über rechte Gesinnung bei einigen führenden Mitgliedern der Jungen Piraten gesammelt. So hat Alexander Schilling, der stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Piraten Nordrhein-Westfalen, in seinem Twitter-Profil ein Bild des Reichsadlers der NSDAP mit dem Piratenlogo. Auf eine Anfrage von Golem.de antwortete Schilling, er könne diese "aus zeitlichen Gründen (...) gerade nicht bearbeiten."

Paul Meyer-Dunker, Vizechef des Bundesvorstandes der Jungen Piraten, gehört nach eigenen Aussagen der Studentenverbindung Verein Deutscher Studenten Berlin und Charlottenburg an. Auch Eberhard Hamer, der zudem für die rechte Zeitung Junge Freiheit schreibt, hat 2011 vor dieser Verbindung gesprochen.

Dem Vorsitzenden der Jungen Piraten Niedersachsen, Kenny Ehlers, wurde von einem früheren Mitglied vorgeworfen, er habe sich einen Bundesadler tätowieren lassen. Ehlers erklärte dazu: "Ich bin einfach stolz auf Deutschland und unheimlich froh, hier zu leben." Er sei aber ein Patriot, kein Nationalist, weil dies mit Chauvinismus in Verbindung gebracht werden könne.

Fabian Koleckar vom Landessprecherrat der Jungen Piraten Berlin hatte sich in seinem Twitter-Profil als "Nationalist" bezeichnet. Er distanzierte sich später bei Twitter von der Aussage: "Ich bin kein Nationalist. Das war eine Falschaussage von mir. Habe mich auch dafür entschuldigt."

Ein Sprecher der Jungen Piraten erklärte Golem.de: "Wir sind gerade dabei, die einzelnen Vorwürfe in diesem Blogpost zu verifizieren. Prinzipiell positionieren sich die Jungen Piraten als Organisation sowie der Bundesvorstand klar gegen rechte Tendenzen, welche bei uns auf keinerlei Weise geduldet werden. Sollten sich die Vorwürfe gegen verschiedene Mitglieder erhärten und als korrekt herausstellen, ist von unserer Seite mit der Einleitung von Vereinsausschlussverfahren zu rechnen. Des Weiteren legen wir in diesem Fall entsprechenden Positionsträgern den Rücktritt nahe."

Zwei der Funktionäre der Jungen Piraten haben sich mit Stellungnahmen an Golem.de gewandt, in denen sie betonen, keine rechte Gesinnung zu haben.


eye home zur Startseite
ObitheWan 06. Mai 2014

Stimmt wohl...ich fand es während der Urlaube in den USA faszinierend, dass die Standard...

Trollversteher 05. Mai 2014

Falsch. Es geht nicht um einen egoistischen, individuellen Freiheitsbegriff, sondern um...

Michael H. 05. Mai 2014

Das Ganze wird so lange gehen, solange sich kein größerer Sündenbock finden lässt...

Paykz0r 21. Jan 2014

warens die jungen piraten die keine türkischen jornalisten im prozess haben wollten? was...

Paykz0r 21. Jan 2014

ja, der adler sieht wirklich gut aus. kann man sagen was man will. aber auch ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  2. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    bombinho | 01:55

  2. Re: Verknöcherte alte Struckturen

    bombinho | 01:36

  3. Re: Wir können in diesem Land keine Kompetenz...

    bombinho | 01:28

  4. der arbeitet also nur mit AMD in dem Modus?

    GaliMali | 00:42

  5. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Carlo Escobar | 00:39


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel