Redwood Ridge: Thunderbolt könnte 2014 20 GBit/s erreichen
Intels aktuelle Thunderbolt-Chips der Serie Cactus Ridge (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Redwood Ridge Thunderbolt könnte 2014 20 GBit/s erreichen

Asiatischen Berichten zufolge arbeitet Intel an zwei neuen Host-Controllern für Thunderbolt. Einer soll 2013 als Zusatzchip für die Plattform der Haswell-CPUs erscheinen, ein zweiter ein Jahr später mit verdoppelter Geschwindigkeit.

Anzeige

Die chinesische Ausgabe der Webseite VR-Zone hat aus asiatischen Quellen erfahren, wie Intels Roadmap für die Weiterentwicklung von Thunderbolt aussehen soll. Demnach soll 2013 für die Plattform Shark Bay rund um die Haswell-CPUs ein Thunderbolt-Adapter mit dem Codenamen "Falcon Ridge" erscheinen. Eine Integration in die Chipsätze für Standard-PCs plant Intel mit seiner nächsten Plattform also offenbar nicht.

Bisher gibt es unter dem gemeinsamen Codenamen "Cactus Ridge" für PCs zwei Thunderbolt-Chips von Intel mit ein oder zwei Ports - sie heißen DSL3510 4C und DSL3510 2C - sowie den Chip DSL2210, der für die Peripherie mit nur einem Port vorgesehen ist. Welche Eigenschaften der Nachfolger Falcon Ridge haben soll, geben die Quellen von VR-Zone nicht an, eine Verkleinerung der Strukturbreite und damit geringere Fertigungskosten sind aber wahrscheinlich.

Erst für 2014 ist dann mit dem Chip "Redwood Ridge" die erste große technische Neuerung bei Thunderbolt vorgesehen. Den unbestätigten Informationen zufolge will Intel dann die Datenrate von bisher rund 10 Gigabit auf 20 GBit/s pro Sekunde verdoppeln. Zuvor sollen noch 2012 optische Thunderbolt-Verbindungen mit bis zu 30 Metern erscheinen, wie Intel bereits auf der Cebit 2012 ankündigte.


andi_lala 25. Jul 2012

Es wird von MSI das MSI GUS II entwickelt und VillageTronic arbeitet auch an einem...

Kondom 25. Jul 2012

Ob die optischen Kabel dann noch teurer sind als die jetztigen Thunderbold-Kupferkabel...

tilmank 25. Jul 2012

Na endlich -> Light Peak :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer / Systemingenieur Production IT (m/w)
    Sandvik Holding GmbH, Frankfurt am Main
  2. Partnermanager B2B Cloudportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Stuttgart
  3. Senior Software Engineer Mobile (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München
  4. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Weiche Landung

    Automatik-Fallschirm für Drohnen

  2. Google Apps for Business

    Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

  3. Verkehrsbehörde

    Mitfahrdienst Uber in Hamburg gestoppt

  4. Cyberattacke

    Hacker stiehlt Nutzerdaten von Wall Street Journal und Vice

  5. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  6. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  7. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  8. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  9. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  10. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

Test Shovel Knight: Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
Test Shovel Knight
Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Tango Super PC Der Computer im Smartphone-Format

    •  / 
    Zum Artikel