Tux in Rüstung - das Maskottchen von Oracle Linux
Tux in Rüstung - das Maskottchen von Oracle Linux (Bild: Oracle)

Redpatch Oracle verteilt RHEL-Kernel-Patches

Red Hat liefert seit RHEL 6 seine Änderungen am Linux-Kernel nicht mehr als getrennte Patches aus. Über einen Dienst von Oracle sind sie nun wieder einzeln verfügbar.

Anzeige

Über das Repository Redpatch stellt Oracle nun jedem die von Red Hat gemachten Änderungen wieder einzeln als Patches zur Verfügung. Anfang 2011 hatte Red Hat begonnen, die Änderungen am Linux-Kernel nicht mehr einzeln als Patches auszuliefern, sondern nur noch in einem großen Tarball-Archiv.

Red Hat wurde von vielen Seiten für diese Strategieänderung kritisiert. Denn es erschwert die Arbeit von Kernel-Hackern erheblich. Doch genau das war auch das Ziel Red Hats, da vor allem Oracle und Novell ihre Support-Angebote auf Produkte von Red Hat erweiterten.

Das Ksplice-Team von Oracle habe seit der Strategieänderung von Red Hat seine Kernel von Red Hat intern wieder in einzelne Teile aufgeteilt, heißt es in der Ankündigung. Nun solle die gesamte Linux-Community von dieser Arbeit profitieren, weshalb die Patches frei verfügbar gemacht werden.

Oracle bietet Kunden eine Linux-Distribution die zu großen Teilen auf Red Hat Enterprise Linux basiert. Das von Oracle erworbene Ksplice erlaubt das Anwenden von Patches auf den Linux-Kernel, ohne dass ein Neustart notwendig wird. Die in Redpatch vorhandenen Änderungen sind via Git verfügbar.


timm2k 12. Nov 2012

...mit gutem Bespiel voran gehen und die Quellen von KSplice wieder offen legen.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  2. IT-Manager im Bereich PMO (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Anwendungs­betreuer / -Anwendungs­entwickler (m/w) HR-Informationssysteme
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Teamleiter SAP BI/BO (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Bild- und Videobearbeitungssoftware von Corel reduziert
    (u. a. Corel PaintShop Pro X7 35,95€)
  2. NEU: 15 EUR Rabatt auf das Microsoft Lumia 640
  3. NEU: 10 EUR Rabatt auf das Microsoft Lumia 535

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  2. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  3. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  4. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  5. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  6. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  7. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  8. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  9. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  10. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Das Übertragungsprotokoll würde mich...

    derh0ns | 13:23

  2. "der unter Wachstumsschwierigkeiten leidet" - what?

    betold | 13:21

  3. Re: Genau, die brauchen unser Gas

    baz | 13:11

  4. Re: Sollen wir wirklich auf uns aufmerksam machen?

    baz | 13:06

  5. Re: Eine Blase...

    gisu | 12:51


  1. 12:15

  2. 11:28

  3. 11:11

  4. 10:25

  5. 21:43

  6. 14:05

  7. 12:45

  8. 10:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel