Google Maps auf Apples iPhone
Google Maps auf Apples iPhone (Bild: Golem.de)

Rechtsstreit Google und Apple arbeiten an Patentfrieden

Im Rahmen eines Gerichtsverfahrens sprechen Google und Apple über eine Vereinbarung zur Nutzung von Standardpatenten. Eine Rückkehr von Google Maps auf iOS-Plattformen ist sogar schon vor dem Abschluss der Gespräche möglich.

Anzeige

Nachdem es vor wenigen Tagen noch im Verfahren vor einem Gericht in Wisconsin Streit zwischen der Google-Tochter Motorola und Apple gegeben hatte, steht jetzt laut All Things Digital möglicherweise ein Patentfrieden bevor - also ein Abkommen, das die gegenseitige Nutzung von Standardpatenten zu fairen Konditionen vorsieht. In einem Brief schreibt Google-Vertreter Kent Walker an den Apple-Juristen Bruce Sewell: "Wir begrüßen die Möglichkeit, einen konstruktiven Dialog zwischen unseren Unternehmen aufzubauen."

Er nennt dann eine Reihe von Punkten, in denen eine Einigung erreichbar erscheint oder angestrebt werden sollte. Aussicht darauf besteht vor allem bei Standardpatenten. Zuvor hatte Apple bereits eine Einigung unter bestimmten Bedingungen in Aussicht gestellt. Einer der Diskussionspunkte ist offenbar ein Verfahren in Deutschland, das Google von einer möglichen Schlichtung in den USA ausgenommen sehen möchte.

Trotzdem scheint eine Einigung derzeit möglich. Dazu passt auch die Meldung des Wall Street Journal, dass die Rückkehr von Google Maps auf iPhone und iPad kurz bevorstehen soll. Angeblich befindet sich eine weitgehend fertige Version bereits in der Testphase.

Sollten sich Apple und Google einigen können, wäre das ein wichtiger erster Schritt, um die auch mit und zwischen anderen Firmen tobenden Patentkriege beizulegen. Erst vor wenigen Tagen hatten sich Apple und HTC einigen können. Allerdings: Beim wohl wichtigsten Verfahren, dem zwischen Apple und Samsung, hat es noch keinerlei Anzeichen für einen Patentfrieden gegeben.


JanZmus 19. Nov 2012

Das ist doch eine unsinnige Ausrede. Kann man denn nicht einfach mal zugeben, dass man...

PanicMan 19. Nov 2012

Warum? Später kommt noch Microsoft dazu, und schon hast du 3 starke Partner die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund
  2. IT Specialist Produktion (m/w)
    Lear Corporation GmbH, Ginsheim-Gustavsburg
  3. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. IT-Spezialist/IT-Systemadmin- istrator (m/w)
    Salzgitter Mannesmann Line Pipe GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€ - Release 26.03.
  2. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister, Fast & Furious 6)
  3. Der Tatortreiniger 3 (Folge 10-13) [Blu-ray]
    9,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Re: Werkstoff Holz

    __destruct() | 03:26

  2. Habe mal gespendet...

    AIM-9 Sidewinder | 03:21

  3. Re: In vielen?

    __destruct() | 03:04

  4. Re: Tolle Sache, aber...

    Tzven | 02:56

  5. Re: Access ?

    QDOS | 02:50


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel