Rechtsstreit: Gericht spricht Epic Games Millionensumme zu
Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

Rechtsstreit Gericht spricht Epic Games Millionensumme zu

58 Millionen US-Dollar wollte das Entwicklerstudio Silicon Knights - jetzt hat die Firma einen Rechtsstreit verloren und muss selbst 4,45 Millionen US-Dollar an Epic Games überweisen. Ob sie das kann, ist allerdings fraglich.

Anzeige

Ein US-Gericht hat einen Rechtsstreit zwischen Epic Games und dem kanadischen Entwicklerstudio Silicon Knights entschieden: Epic gewinnt in allen relevanten Punkten; das verkündet unter anderem Mark Rein per Twitter. In dem Verfahren ging es vor allem um die Unreal Engine 3. Epic hatte nach Auffassung von Silicon Knights einen vertraglich zugesagten Zeitplan für die Konsolenumsetzungen der zuerst für den PC entwickelten Engine nicht eingehalten.

Das endgültige Entwicklerpaket für die Xbox 360 sei zwar Anfang September 2005 fertig geworden, doch folgte die funktionsfähige und zu den Vorgängern inkompatible Engine selbst erst im November 2006. Das habe zu massiven Verzögerungen bei der Fertigstellung des Rollenspiels Too Human geführt, und das wiederum habe verheerende Folgen für das Studio gehabt: 614.000 statt der erhofften 2,5 Millionen verkauften Exemplare, gestrichene Nachfolger, ein lädierter Ruf und Probleme, lukrative Deals mit wichtigen Publishern abschließen zu können. Epic hatte in seiner Gegenklage entgegnet, Silicon Knights habe die Engine über einen längeren Zeitraum zur Verfügung stehen gehabt und sei über deren Stand stets genau informiert gewesen.

Die Richter haben die Klage von Silicon Knights, das eine Entschädigung in Höhe von 58 Millionen US-Dollar gefordert hatte, zurückgewiesen, und dafür Epic Games einen Schadensersatz von 4,45 Millionen US-Dollar, unter anderem für die Kosten des Verfahrens, zugesprochen. Ob Silicon Knights das Geld hat, ist allerdings fraglich: Das angeschlagene Studio hat erst vor einigen Monaten die Hälfte der Mitarbeiter entlassen.


SoniX 05. Jun 2012

Jaja. Zum mitschreiben: ~4,5Millionen Wenn ich das auf mein Brutto (!) Jahresgehalt...

N00dle 01. Jun 2012

Mein Reden, ich könnte auch mal wieder nen guten neuen Shooter ala UT mit einigen...

linuxuser1 31. Mai 2012

Schwachsinn.

fuegerstef 31. Mai 2012

Nochmal lesen, Kind. "...und unrealistisch aussieht. " "Gut das Epic recht bekommen hat...

Ampel 31. Mai 2012

Die großen werden die kleinen Fressen. So wird eine kleine Softwareschmiede es immer...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-System-Manager (m/w) SAP-Basis-Betreuung
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach bei München
  3. Webdesigner / Frontend Webentwickler (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  4. ORACLE Datenbank Experte (m/w)
    Siemens AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel