Abo
  • Services:
Anzeige
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil (Bild: Razer)

Razer Diamondback: Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil
Die Diamondback 2015 mit gummiertem Seitenteil (Bild: Razer)

Zwei neue Altbekannte: Razers symmetrischer Maus-Klassiker Diamondback erhält eine überarbeitete Gummierung und einen hochauflösenden Sensor. Die ebenfalls vorgestellte Orochi-Maus für Notebookspieler ist endlich wieder griffig.

Anzeige

Razer hat zwei neue Mäuse für Spieler angekündigt: Die Diamondback stellt eine überarbeitete Version des beliebten Klassikers von 2004 dar, die Orochi ist eine Neuauflage einer Notebookmaus, die erstmals 2009 veröffentlicht wurde. Beide Spielermäuse nutzen einen Lasersensor, verfügen über gummierte Seitenteile und leuchten auf Wunsch in bis zu 17 Millionen Farben.

Die Diamondback war eine der ersten optischen Mäuse und ihr mit 1.600 dpi auflösender Sensor anno 2004 ein Novum. Im vergangenen Jahrzehnt hatte Razer seinen Klassiker mehrmals aktualisiert, die neue Version ist stark an die aktuelle Mamba angelehnt: Im Inneren tastet ein 16.000-dpi-Sensor den Untergrund ab, die Seitenteile sind gummiert - bei der Urversion gibt's nur einen Streifen.

  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Diamondback 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
  • Orochi 2015 (Rendering: Razer)
Diamondback 2015 (Rendering: Razer)

Damals wie heute ist die Diamondback für Links- und Rechtshänder ausgelegt, an diesem symmetrischen Design scheiden sich allerdings die Designgeister. Statt der simplen, einfarbigen Heck- und Mausrad-Beleuchtung erstrahlt die neue Diamondback in bis zu 16,8 Millionen anpassbaren Farben. Geblieben sind die neuen Tasten und das geringe Gewicht von 90 Gramm.

Neue Orochi ohne Klavierlack

Als zweite oder besser gesagt dritte Neuauflage hat Razer die Orochi vorgestellt, eine kompakte Maus für unterwegs. Das erste Modell von 2009 nutzt einen optischen, das zweite von 2013 einen Lasersensor. Statt einer aufgerauten Oberfläche setzte Razer aber auf sehr glatten Klavierlack, bei der nun dritten Auflage sind die Seitenteile endlich wieder griffig gummiert.

Die Orochi verwendet einen Lasersensor mit 8.200 dpi. Sie wird mit einem Akku und Bluetooth betrieben, sie wiegt daher 110 Gramm. Aufgeladen wird sie per USB-Kabel, ein Betrieb ohne den Akku ist nicht mehr vorgesehen. Die Chroma-Beleuchtung ist identisch zur Diamondback, statt neun gibt es aber aufgrund des Rechtshänderdesigns nur sieben Tasten.

Razer verkauft die Diamondback für 100 und die Orochi für 85 Euro, beide Mäuse sollen ab Oktober 2015 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Zzimtstern 07. Sep 2015

Wie gesagt, es gibt Macken, welche immer weider auftreten, jedoch habe ich bisher keine...

aLpenbog 06. Sep 2015

Bezweifel das es das gibt. Nehmen wir z.B. mal in Quake Live, halbwegs schnell und es...

4edebd0f81eeffc... 04. Sep 2015

okay, die Frage ist blöd, klingt nach was brauche ich um eine Länge zu messen.

corpid 04. Sep 2015

Ein Beispiel dafür hätte ich: Ich kann meine Maus on-the-fly verstellen. Im niedrigsten...

Sebi83 04. Sep 2015

Zum Glück ist bald Wochenende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CENIT AG, Stuttgart, deutschlandweit
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  3. Dataport, Hamburg
  4. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 733,59€
  2. und 15€ Cashback erhalten
  3. 162,11€ mit Coupon: prohi16

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  2. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  3. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  4. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  5. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  6. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  7. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  8. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  9. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  10. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Zuerst Flecken eliminieren

    Atomaffe | 17:04

  2. Re: Bei uns lag neulich eine Karte im...

    kaymvoit | 17:03

  3. Re: Und wieviele Haushalte nutzen es und bezahlen...

    Opferwurst | 17:02

  4. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Peter Brülls | 17:01

  5. Re: Zum richtigen Zeitpunkt gekauft

    EstebanPeligrosso | 16:59


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel