Razer Atrox: Arcade- und Mod-Controller für die Xbox 360
Razer Atrox (Bild: Razer)

Razer Atrox Arcade- und Mod-Controller für die Xbox 360

Für Konsolenspieler, die gerne ein bisschen basteln, kündigt Razer einen Controller namens Atrox an. Das aufklappbare Daddelgerät ist allerdings nicht ganz billig.

Anzeige

Vor allem den leidenschaftlichen Fans von Prügel- und Arcade-Spielen möchte Razer einen neuen Controller namens Atrox verkaufen. Dessen größte Besonderheit ist, dass der Besitzer alle Komponenten auf der oberen Wabenstruktur nach eignen Vorlieben versetzen und die Steuerung damit seinem individuellen Spielstil anpassen kann. Nebenbei bietet das Innere des Controllers auch viel Stauraum für den austauschbaren Bat-Top-Joystick, das abnehmbare Kabel, den fürs Modding gedachten Schraubenzieher und die weiteren Zubehörteile.

  • Razer Atrox (Bilder: Razer)
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
Razer Atrox

Der Atrax verfügt über zehn turniertaugliche Tasten und einen Joystick, beide stammen vom japanischen Zubehörspezialisten Sanwa, sowie über einen 2,5-mm-Klinkenstecker. Die Deckplatte ist austauschbar, so dass dort auch eigene Designs zum Einsatz kommen können. Razer liefert ein vier Meter langes USB-Kabel mit. Der Controller ist bislang nur für die Xbox 360 angekündigt und soll rund 200 Euro kosten. In Japan soll er noch Ende Mai, im Rest der Welt im Juni 2013 erhältlich sein.


razer 21. Mai 2013

ich klick grad mit einer lachesis rum, nachdem ich zuvor 6 jahre ne diamondback hatte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Prozesse und Methoden Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  2. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  2. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  3. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  4. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  5. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  6. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  7. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten

  8. Computer mit MRAM

    Bitte mehr Bits

  9. Microsoft

    China Telecom vertreibt Xbox One ab September 2014

  10. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel