Razer Atrox: Arcade- und Mod-Controller für die Xbox 360
Razer Atrox (Bild: Razer)

Razer Atrox Arcade- und Mod-Controller für die Xbox 360

Für Konsolenspieler, die gerne ein bisschen basteln, kündigt Razer einen Controller namens Atrox an. Das aufklappbare Daddelgerät ist allerdings nicht ganz billig.

Anzeige

Vor allem den leidenschaftlichen Fans von Prügel- und Arcade-Spielen möchte Razer einen neuen Controller namens Atrox verkaufen. Dessen größte Besonderheit ist, dass der Besitzer alle Komponenten auf der oberen Wabenstruktur nach eignen Vorlieben versetzen und die Steuerung damit seinem individuellen Spielstil anpassen kann. Nebenbei bietet das Innere des Controllers auch viel Stauraum für den austauschbaren Bat-Top-Joystick, das abnehmbare Kabel, den fürs Modding gedachten Schraubenzieher und die weiteren Zubehörteile.

  • Razer Atrox (Bilder: Razer)
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
  • Razer Atrox
Razer Atrox

Der Atrax verfügt über zehn turniertaugliche Tasten und einen Joystick, beide stammen vom japanischen Zubehörspezialisten Sanwa, sowie über einen 2,5-mm-Klinkenstecker. Die Deckplatte ist austauschbar, so dass dort auch eigene Designs zum Einsatz kommen können. Razer liefert ein vier Meter langes USB-Kabel mit. Der Controller ist bislang nur für die Xbox 360 angekündigt und soll rund 200 Euro kosten. In Japan soll er noch Ende Mai, im Rest der Welt im Juni 2013 erhältlich sein.


razer 21. Mai 2013

ich klick grad mit einer lachesis rum, nachdem ich zuvor 6 jahre ne diamondback hatte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. The Last of Us

    Remastered-Version schafft die Million

  2. Hybridantrieb im Motorsport

    Wer bremst, gewinnt (Energie)

  3. Gesetzentwurf

    Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen

  4. Cinavia-Hersteller

    Digitale Wasserzeichen auch für schon verschlüsselte Filme

  5. Gestohlene Zugangsdaten

    Erhöhte Zugriffe auf Domainverwalter registriert

  6. Südafrikanische App-Enwicklerin

    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

  7. Offener Brief

    Spielentwickler gegen Hass

  8. U3415W

    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

  9. Promi-Hack JLaw

    Apple will Fotodiebstahl untersuchen

  10. Kaveri ohne Grafikeinheit

    Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel