Rayman Legends
Rayman Legends (Bild: Ubisoft)

Rayman Legends Jetzt kommt auch noch eine PC-Version

Es hat fast etwas Sadistisches, wie Ubisoft nach und nach weitere Plattformen für Rayman Legends ankündigt - dabei sollte das Spiel ursprünglich nur für die Wii U erscheinen. Wegen der schwachen Verkaufszahlen der Konsole hat Firmenchef Yves Guillemot aber einen Kurswechsel angeordnet.

Anzeige

Eigentlich sollte Rayman Legends nur für die Wii U erscheinen - noch im Dezember 2012 war Ubisoft voll des Lobes für die damals neue Konsole von Nintendo. Kurz darauf überlegte es sich die Firma anders: Im Februar 2013 folgte die Ankündigung für Xbox 360 und Playstation 3, im Mai 2013 die für die PS Vita. Jetzt hat Ubisoft bekanntgegeben, dass auch eine PC-Fassung erscheint. Sie wird von Ubisoft Chengdu in Zusammenarbeit mit Ubisoft Montpellier entwickelt und soll wie die anderen Versionen am 29. August 2013 erscheinen.

Grund für den Kurswechsel hin zu einer Multiplattform-Veröffentlichung ist laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot, dass Nintendo nicht genug Wii Us verkauft hat. Im Juni 2013 sagte er im Interview mit Venturebeat.com: "Das Spiel wird fantastisch, und wir wollten nicht, dass die Entwickler in die Position geraten, ein tolles Spiel zu produzieren und trotzdem nicht genug davon zu verkaufen."

  • PC-Version von Rayman Legends (Bilder: Ubisoft)
  • PC-Version von Rayman Legends
  • PC-Version von Rayman Legends
  • PC-Version von Rayman Legends
PC-Version von Rayman Legends (Bilder: Ubisoft)

Legends ist eine Art Fortsetzung des Ende 2011 veröffentlichten Rayman Origins, allerdings erweitert um neue Figuren, Umgebungen und einen frischen Soundtrack. Auch die Grafik auf Basis der Ubiart-Engine soll verbessert werden und aufwendigere Lichteffekte bieten.


Cohaagen 26. Jul 2013

Die WiiU-Version wurde ja nicht zugunsten der Vita-Version eingestampft, es erscheint...

Tatze84 26. Jul 2013

Doch schade, wenn man sich den Titel noch für seine alte Konsole kaufen muss. ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  2. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising
  3. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln
  4. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Kein HyperV mehr?

    gadthrawn | 07:56

  2. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 07:56

  3. Re: Cool - her damit!

    jo-1 | 07:43

  4. Re: Nicht auf jedem Win7 rechner läuft Win10

    nille02 | 07:02

  5. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 06:25


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel