Anzeige
Rayman Legends
Rayman Legends (Bild: Ubisoft)

Rayman Legends Jetzt kommt auch noch eine PC-Version

Es hat fast etwas Sadistisches, wie Ubisoft nach und nach weitere Plattformen für Rayman Legends ankündigt - dabei sollte das Spiel ursprünglich nur für die Wii U erscheinen. Wegen der schwachen Verkaufszahlen der Konsole hat Firmenchef Yves Guillemot aber einen Kurswechsel angeordnet.

Anzeige

Eigentlich sollte Rayman Legends nur für die Wii U erscheinen - noch im Dezember 2012 war Ubisoft voll des Lobes für die damals neue Konsole von Nintendo. Kurz darauf überlegte es sich die Firma anders: Im Februar 2013 folgte die Ankündigung für Xbox 360 und Playstation 3, im Mai 2013 die für die PS Vita. Jetzt hat Ubisoft bekanntgegeben, dass auch eine PC-Fassung erscheint. Sie wird von Ubisoft Chengdu in Zusammenarbeit mit Ubisoft Montpellier entwickelt und soll wie die anderen Versionen am 29. August 2013 erscheinen.

Grund für den Kurswechsel hin zu einer Multiplattform-Veröffentlichung ist laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot, dass Nintendo nicht genug Wii Us verkauft hat. Im Juni 2013 sagte er im Interview mit Venturebeat.com: "Das Spiel wird fantastisch, und wir wollten nicht, dass die Entwickler in die Position geraten, ein tolles Spiel zu produzieren und trotzdem nicht genug davon zu verkaufen."

  • PC-Version von Rayman Legends (Bilder: Ubisoft)
  • PC-Version von Rayman Legends
  • PC-Version von Rayman Legends
  • PC-Version von Rayman Legends
PC-Version von Rayman Legends (Bilder: Ubisoft)

Legends ist eine Art Fortsetzung des Ende 2011 veröffentlichten Rayman Origins, allerdings erweitert um neue Figuren, Umgebungen und einen frischen Soundtrack. Auch die Grafik auf Basis der Ubiart-Engine soll verbessert werden und aufwendigere Lichteffekte bieten.


eye home zur Startseite
Cohaagen 26. Jul 2013

Die WiiU-Version wurde ja nicht zugunsten der Vita-Version eingestampft, es erscheint...

Tatze84 26. Jul 2013

Doch schade, wenn man sich den Titel noch für seine alte Konsole kaufen muss. ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  2. IT - Scrum Master Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Testkoordinator/in Kundenprojekt
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Quality Engineer (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe oder Kerpen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  2. Angebote der Woche
  3. VORBESTELLBAR: Palit GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  2. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  3. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  4. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

  5. Apple

    Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

  6. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  7. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  8. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  9. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  10. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Typisch die "Die werden schon wissen, was sie...

    lanG | 12:23

  2. Re: 80 GB pro Film, netter Kopierschutz :-)

    most | 12:21

  3. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Spiritogre | 12:20

  4. Re: Der abgeranzte nichtleitende Kupferoxid in...

    desmaddin | 12:20

  5. Ist doch eh sinnlos...

    SoniX | 12:20


  1. 11:49

  2. 11:30

  3. 11:07

  4. 11:03

  5. 10:43

  6. 10:11

  7. 09:55

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel