Anzeige
Dynamic Bike Headlight
Dynamic Bike Headlight (Bild: Matt Richardson)

Raspberry Pi Fahrrad projiziert seine Geschwindigkeit auf die Straße

Ein Raspberry Pi, ein Hall-Sensor und ein Picoprojektor sind die Kernkomponenten eines Fahrradtachometers, der die gefahrene Geschwindigkeit vor das Fahrrad auf die Straße projiziert.

Anzeige

Das Dynamic Bike Headlight von Matt Richardson projiziert die aktuelle Geschwindigkeit auf die Straße vor den Radfahrer. Möglich macht das eine Konstruktion, die im Wesentlichen aus dem Einplatinenrechner Raspberry Pi besteht. Noch ist sie nicht in einem Gehäuse untergebracht, aber das soll sich bald ändern.

Der Bastler hat den Rechner zusammen mit einem USB-Akkupaket auf eine Balsaholzplatte geschraubt, die im Rahmendreieck mit Hilfe von Kabelbindern befestigt wurde. Der Hall-Effekt-Sensor am Vorderrad ermöglicht die Messung der Geschwindigkeit. Das funktioniert wie bei einem gewöhnlichen Fahrradtacho. Allerdings wird das Signal vom Raspberry Pi ausgewertet.

 
Video: Dynamic Bike Headlight - Tachoprojektor für Fahrrad

Der Einplatinenrechner wird mit einem langen Kabel per HDMI mit dem Picoprojektor Optoma PK320 verbunden, der die aktuell gemessene Geschwindigkeit in Form von Zahlen in einem hellen Kreis auf die Straße projiziert. Der Projektor ist auf der Lenkstange mit einem Stativgewinde und einem Kugelkopf montiert, damit er leichter ausgerichtet werden kann. Wie lange der Akku die Konstruktion mit Strom versorgt, verriet der Bastler nicht. Die ersten Testfahrten mit dem Fahrrad verliefen erfolgreich.

Künftig soll die Elektronik, die derzeit aus Testgründen noch ohne Schutzhülle auf der Balsaholzplatte untergebracht ist, in ein kompaktes Gehäuse gesteckt werden. Auch über den Einbau eines GPS-Geräts, das nicht nur die Geschwindigkeit messen, sondern in Verbindung mit einem Navigationssystem auch noch die zu fahrende Richtung einblenden könnte, hat sich Richardson schon Gedanken gemacht.


Esquilax 22. Mär 2013

Hm, wenn in der 30er Zone ein Blitzer steht? :-D

Himmerlarschund... 21. Mär 2013

Daran hab ich jetzt gar nicht gedacht, da haste Recht. Wobei... Wenn man manchen...

Ben Dover 21. Mär 2013

Android-Tacho ^^ Ne coole App eigentlich nur sollte man so ein antirutsch pad haben...

zilti 20. Mär 2013

Warum werden soche Fahrradlampen überhaupt VERKAUFT? Der Gebrauch am Fahrrad ist ja...

Anglizismus 20. Mär 2013

"Saft" statt "kT"

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    XELOS Social Workspace, Wiesbaden
  2. Digital Project Specialist (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Systems Consultant (m/w) Service Management
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Referent/in SAP Modul SD
    über MARTIN & PARTNER Societät für Unternehmensberatung, Raum Stuttgart

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)
  2. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€
  3. NEU: Fury - Herz aus Stahl [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Square Enix

    Hitman ohne mörderische Systemanforderungen

  2. Videospeicher

    GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

  3. Doubleclick

    Google will Flash aus seinen Anzeigen verbannen

  4. Übernahme

    1,2-Milliarden-Dollar-Angebot aus China für Opera

  5. LG G5

    Smartphone-Display bleibt immer an

  6. Bristol Ridge

    AMD will Notebook-Chips um fast 1 GHz beschleunigen

  7. Microsoft

    Windows 10 erhält umfangreiches Update

  8. Importmechanismus

    Apple greift Evernote an

  9. Logistik

    Amazon will die komplette Lieferkette beherrschen

  10. Patent

    Google will autonomen Lkw zur Warenauslieferung nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

  1. Re: Finde ich gut

    highrider | 11:38

  2. Re: Dann lieber einen Laptop

    Spiritogre | 11:37

  3. Re: SmartWatch

    Jolla | 11:37

  4. Re: ist dich klar, das der traffic steigt

    slead | 11:36

  5. Re: Wer Ad-Blocker nutzt ist im wahrsten Sinne...

    User_x | 11:36


  1. 11:23

  2. 11:16

  3. 10:43

  4. 10:36

  5. 10:23

  6. 08:43

  7. 08:34

  8. 07:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel