Raspberry Pi: Basteln für Geduldige
Das Raspberry Pi (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Die erste Charge von etwa 10.000 Stück war schnell vergriffen. Das Raspberry Pi wird demnächst bei Premier Farnell und RS Components für 35 US-Dollar wieder angeboten.

Fazit

Das Rasberry Pi ist keine Grafik-Workstation, Rechenleistung und Größe prädestinieren es eher für typische Embedded- oder Servereinsätze. Als Server ist es den meisten Aufgaben im Heimnetzwerk gewachsen. Dort kann es beispielsweise Daten im Netz bereitstellen, auch wenn die maximal möglichen 100 MBit/s das Verschieben von großen Dateien deutlich einschränken.

Als Mediaserver ist der Minirechner recht gut geeignet. Der Arbeitsspeicher von lediglich 256 MByte lässt aber selbst das Einspielen von Updates zur Geduldsprobe werden, ebenso wie das Arbeiten mit einem Desktop.

Vor allem machen aber die Basteleien mit der Platine Spaß. Und dazu wurde das Raspberry Pi ja eigentlich konzipiert.

 Leuchten per GPIO

elRevulo 27. Mai 2013

Wenn ich dieses Thema nochmal ausgraben darf: Ich habe da gewisse Ansätze zu solch einer...

summo 02. Aug 2012

unter dem link http://www.element14.com/community/groups/raspberry-pi bekommst du den...

summo 02. Aug 2012

iceweasel funktioniert einwandfrei!

ultrawipf 01. Aug 2012

eine 2,5" platte funktioniert zwar wenn keine anderen Geräte angeschlossen sind, aber...

redwolf 16. Jul 2012

1. Überleben in widriger Umgebung. Stell dir vor du wirst in der Wildnis abgesetzt und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Ingenieur (m/w) Software-Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Projektmanager (m/w) für Projekte im Bereich Store Solutions
    GK SOFTWARE AG, Schöneck / Vogtland, Berlin, St. Ingbert / Saarland
  4. Senior Consultant (m/w) Webportale / Softwarearchitektur
    USU AG, München (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel