Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen
Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen (Bild: IDpool.de)

Radikaler Umbau Aus SchülerVZ wird IDpool

Die VZ Netzwerke, zu denen StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ gehören, werden umgebaut: SchülerVZ bekommt einen neuen Namen: IDpool. Was aus den anderen Netzwerken wird, ist offen.

Anzeige

"Wir nutzen das aktuelle Jahr, um einen Befreiungsschlag für VZ umzusetzen", sagte VZ-Chefin Stefanie Waehlert dem Kontakter. Sie plant, SchülerVZ perspektivisch in ein "edukatives Angebot" umzuwandeln und verpasst dem Netzwerk einen neuen Namen: IDpool. Das Unternehmen dahinter wird in Poolworks umbenannt.

SchülerVZ hat aufgrund seiner Zielgruppe vergleichsweise wenig Nutzer an Facebook verloren - anders als StudiVZ und MeinVZ, zu deren Zukunft sich das Unternehmen noch nicht äußerte. Waehlert sagte: "Im Zuge der Fokussierung werden aber für beide Plattformen 'neue Optionen geprüft'".

In den Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) haben die VZ-Netzwerke im vergangenen Jahr rund 60 Prozent an Reichweite verloren. Die Zahl der Visits sank um mehr als 75 Prozent, von 206 Millionen im Mai 2011 auf knapp 45 Millionen im Mai 2012, gab die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) bekannt.

Ende vergangener Woche wurde bekannt, dass sich die VZ Netzwerke von 25 Mitarbeitern getrennt haben. Die Entwickler der VZ Netzwerke wurden Berichten zufolge in das Unternehmen Devbliss ausgelagert, das wie die VZ Netzwerke zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehört.


yazzyjj 28. Aug 2012

So sehe ich das auch! SCHUELERVZ SOLL BLEIBEN!

yazzyjj 28. Aug 2012

Na klar, Schuelervz hat viel an Facebook verloren aber deswegen muss man das doch nicht...

y.m.m.d. 12. Jun 2012

Ich finde man sollte Mobbing über Soziale Netzwerke "fördern". Dort bekommt man die...

Hazamel 12. Jun 2012

Haben sie schon probiert... Konnten sie aber auf Grund von Datenschutzrechtlichen Details...

endmaster 11. Jun 2012

Made my Day

Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter E-Business Systeme / SAP-Basis (m/w)
    Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth
  2. SAP-FI/CO-Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen Raum Augsburg
  3. IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w)
    PETER HAHN GmbH, Winterbach bei Stuttgart
  4. Softwareentwickler (m/w) Basisentwicklung / Kompetenz-Center
    WITRON Gruppe, Parkstein Raum Weiden / Oberpfalz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Assassin's Creed Syndicate
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.
  3. NEU: Assetto Corsa Steam-Deal
    22,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  2. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  3. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  4. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  5. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  6. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  7. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  8. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  9. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

  10. Kursk

    U-Boot-Drama als Computerspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: Früher gerne, heute Protest gegen EA

    exxo | 18:05

  2. Re: Wen interessierts?

    BrainChecker | 18:03

  3. Re: Politische Inhalte von Star Trek

    SchreibenderLeser | 18:00

  4. Re: Funktioniert eh nicht.

    spantherix | 17:56

  5. Eiskalt! xD

    spantherix | 17:55


  1. 15:32

  2. 15:26

  3. 15:09

  4. 14:21

  5. 14:08

  6. 13:54

  7. 13:44

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel