Abo
  • Services:
Anzeige
Novo
Novo (Bild: Radiant Images)

Radiant Images: Gopro zerlegt und mit Wechselobjektiven ausgestattet

Novo
Novo (Bild: Radiant Images)

Die Actionkamera Gopro Hero ist schon sehr klein, Radiant Images hat sie nun trotzdem aus ihrem Gehäuse genommen und in eine noch kompaktere Hülle gesteckt. Nebenbei wurde ein Objektivbajonett eingebaut und die Kamera in Novo umgetauft.

Die Novo von Radiant Images ist eine aufgemotzte Gopro-Hero3-Actionkamera, die in ein Metallgehäuse umgebettet und für filmische Zwecke erweitert wurde. Anstelle des fest eingebauten Weitwinkelobjektivs hat das Unternehmen ein Bajonett für den C-Mount vorgestellt. So lassen sich die Objektive wechseln. Außerdem greift der Umbau in die Kameraelektronik ein und ermöglicht es, die Automatikfunktionen abzuschalten und die Blende manuell zu kontrollieren.

Anzeige

Das Alugehäuse ist ungefähr 20 Prozent dünner als das der Gopro Hero3 und beinhaltet mehrere Standardbohrungen, damit die kleine Kamera in Halterungen verankert werden kann. Die Gopro kann weiterhin mit einem LCD-Touchscreen oder einem Zusatzakku ausgerüstet oder per WLAN ferngesteuert werden.

  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)

Wie die Gopro Hero3 Black Edition kann die Novo Videos mit maximal 4K (3.840 x 2.160 Pixel) aufnehmen. In diesem Modus können allerdings nur 12 Bilder pro Sekunde in H.264 aufgenommen werden, was für eine flüssige Wiedergabe nicht ausreicht. Bei 2,7K sind es allerdings schon 30 Bilder pro Sekunde und bei 1080p 60 Frames. Wird die Auflösung auf 720p heruntergeschraubt, nimmt die Kamera 120 Bilder pro Sekunde auf. Diese Funktion ist für Zeitlupenaufnahmen gedacht, bei denen die Hochgeschwindigkeitsaufnahme bei der Wiedergabe in Normalgeschwindigkeit abgespielt wird.

Radiant Images verkauft die Novo nicht, sondern bietet sie nur zur Miete an. Pro Tag kostet das rund 300 US-Dollar, pro Woche rund 890 US-Dollar. Auch Objektive und Zubehör werden von Radiant Images gegen Aufpreis angeboten.


eye home zur Startseite
kendon 11. Apr 2013

dann fix: http://www.indiegogo.com/projects/world-s-first-digital-lofi-fisheye gibt auch...

kendon 11. Apr 2013

alles eine frage der verhältnisse: http://img183.imageshack.us/img183/7590...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Landkreis Tübingen, Tübingen
  4. Formel D GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)
  2. (-40%) 17,99€
  3. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  2. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  3. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  4. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  5. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  6. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  7. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  8. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  9. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  10. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Trotz des jungen Alters verfügt Rust schon über...

    cars10 | 12:44

  2. Re: So geht's dahin

    opodeldox | 12:43

  3. Re: Liegt an der Zuzahlung bei Verträgen.

    christian_k | 12:43

  4. Ein Paradebeispiel der Stabilität von Rust (TGIF...

    RicoBrassers | 12:39

  5. Re: Was gibt es da zu diskutieren?

    L83 | 12:39


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel