Abo
  • Services:
Anzeige
Radiallüfter der Radeon RX 480
Radiallüfter der Radeon RX 480 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Radeon Software 16.7.2: Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller

Radiallüfter der Radeon RX 480
Radiallüfter der Radeon RX 480 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Ein paar Tage vor dem Start der Geforce GTX 1060 legt AMD nach: Die Radeon Software 16.7.2 steigert die Leistung der Polaris-Grafikkarte RX 480 in einigen Spielen. Grund ist ein behobener Fehler.

AMD hat am vergangenen Wochenende die Radeon Software 16.7.2 veröffentlicht. Der Grafikkartentreiber eignet sich zwar für alle Radeon-Modelle mit GCN-Architektur seit der HD-7000-Serie, seine Verbesserungen zielen aber auf die neue Radeon RX 480 ab. Bis auf einen behobenen Anzeigefehler entspricht die Radeon Software 16.7.2 der Version 16.7.1, welche die Stromstärke auf dem PEG-Slot reduziert hat.

Anzeige

Verglichen mit dem Launch-Treiber 16.6.2 hatte AMD für die Radeon Software 16.7.1/16.7.2 eine kleine Leistungssteigerung angekündigt, hinzu kommt ein Schub durch ein behobenes Problem: Die Radeon RX 480 erreicht mit dem ursprünglichen Treiber nicht den vollen PEG-Durchsatz, was sich bei hohen Auflösungen und Texturdetails klar bemerkbar macht.

Vor allem Call of Duty und Unreal Tournament legen zu

Vorbereitend auf den Test der Geforce GTX 1060 haben wir die Radeon RX 480 mit der Radeon Software 16.7.2 neu vermessen: Über alle Auflösungen und Spiele hinweg steigt die Bildrate um +3 Prozent. Die deutlichsten Zuwächse zeigen CoD Black Ops 3 (+6 %) und die Alpha von UT (+9 %), wobei Letzteres bisher auf der AMD-Karte relativ zu Nvidia-Modellen schlecht lief.

Der volle PEG-Durchsatz geht beim Polaris-Pixelbeschleuniger mit einem minimal gestiegenen Chiptakt und Energiebedarf einher. Eventuell mussten die Recheneinheiten zuvor gelegentlich auf Daten warten und drosselten daher die Frequenz dezent. Hier müssen wir uns erneut die Protokolle anschauen, allerdings lösen Software-Tools und unser Messaufbau zur Leistungsaufnahme nicht hoch genug auf, um mehr als eine Tendenz zu verifizieren.


eye home zur Startseite
melaw 18. Jul 2016

Bin ich froh wenn in 2 Wochen oder so diese elendige Diskussion ein Ende hat.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Zu hoch gepokert

    ha00x7 | 20:11

  2. Re: Mozilla und das offene Web: Erstmal EME...

    Vollbluthonk | 20:10

  3. From hero to zero

    WoainiLustig | 20:09

  4. Re: Wie ist das bei AMD?

    tg-- | 20:08

  5. Re: Bitte nicht mit Sandy Bridge CPUs verwenden !!

    ms (Golem.de) | 20:06


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel