Røde iXY: Kondensatormikro für iPhone und iPad für 24/96
Røde iXY (Bild: Røde)

Røde iXY Kondensatormikro für iPhone und iPad für 24/96

Røde hat ein Mikrofon für hochwertige Tonaufzeichnungen in 24 Bit und 96 kHz vorgestellt, das ins iPad und iPhone gesteckt wird. Das Røde iXY ist für Film- und Musikaufnahmen und sonstige Mitschnitte gedacht.

Anzeige

Mit dem Mikrofonmodul Røde iXY können XY-Stereoaufnahmen mit um 90 Grad verschränkten Mikrofonen aufgenommen werden - mit 24 Bit und 96 kHz. Aber auch Aufnahmen mit 48kHz, wie sie bei der Videoverarbeitung üblich sind, können damit gemacht werden. Die Aufnahmesteuerung sowie die Einstellungen übernimmt die Røde-Rec-App. Mit ihr ist auch ein einfacher Tonschnitt möglich.

  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY auf der DSLR (Bild: Røde)
  • Røde iXY für Interviews (Bild: Røde)
  • Røde iXY für Tonaufnahmen (Bild: Røde)
  • Røde iXY zur Musikaufzeichnung (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
  • Røde iXY (Bild: Røde)
Røde iXY zur Musikaufzeichnung (Bild: Røde)

Die App für das Mikrofon gibt es im Appstore in zwei Versionen: die LE-Version mit limitierten Sampling-Raten und Funktionen sowie die zahlungspflichtige Version für 5,49 Euro. Erst mit ihr ist die 24-Bit/-96-kHz-Aufnahme möglich.

Røde empfiehlt das iXY nicht nur wegen der Tonaufnahmequalität, sondern auch wegen seiner Kompaktheit für Videofilmer. Sie können das Gerät anstelle eines separaten und relativ wuchtigen Tonrekorders mitnehmen und in ein ohnehin vorhandenes iOS-Gerät stecken. Wer will, kann mit einer entsprechenden Halterung sogar das iPhone mit iXY auf dem Blitzschuh der Kamera waagerecht montieren.

Damit ein Ton auch schon auf der Videospur ist, was die Arbeit erleichtern sollte, empfiehlt Røde, den Kopfhörerausgang des iPhones mit einem Kabel mit dem Toneingang der Kamera zu verbinden. Im iXY stecken zwei 1/2 Zoll große Kondensatormikrofonkapseln in 90-Grad-Stellung. Diesen Aufbau findet man auch bei den Audiorekordern Zoom H2n und Tascam DR-07 Mark II.

Das iXY wird über den 30-Pin-Anschluss mit dem iPhone 4, 4S und den ersten drei iPad-Generationen verbunden. Wer sich als Käufer innerhalb eines Monats registriert, kann ein Lightning-Modell nach Herstellerangaben für einen reduzierten Preis von 100 US-Dollar kaufen. Das iXY kostet rund 200 US-Dollar.


Zeljko 11. Feb 2013

Leider stmmen Deine Aussagen nicht ganz zum RODE iXY. - Es ist ein Kondensator Mic. At...

TheUnichi 10. Jan 2013

Ich bin kein Apple-User Mal im Ernst, warum sollte jemand, der bereits ein iPhone...

TheUnichi 10. Jan 2013

"Hey, wir brauchen eine Stoppuhr, Tobi, renn mal in den Laden!" "Aber ich hab doch eine...

AndreasSko 09. Jan 2013

Und wo kann man sich jetzt für die Lightning-Version registrieren? Finde keinen Link..

der kleine boss 09. Jan 2013

und dann gibts den offlinemodus

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf
  2. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  4. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel