Anzeige
Qwerkywriter
Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)

Qwerkywriter: Mechanische Schreibmaschinentastatur für iPad und PC

Wer seiner Olympia-Reiseschreibmaschine nachtrauert und bei Gabriele nicht an eine Frau denkt, der wird vielleicht Spaß am Qwerkywriter haben. Die mechanische Tastatur ahmt eine alte Schreibmaschine nach, funktioniert aber mit moderner Technik.

Anzeige

Der Qwerkywriter ist eine Tastatur mit 84 Tasten, die an eine uralte Schreibmaschine erinnert. Die Tasten sind rund, mit einem glänzenden Metallring und riesigen Zwischenräumen versehen. Wer nicht trifft, kann sich die Finger einklemmen. So war das auch in der Vergangenheit, nur dass der Qwerkywriter eine moderne Tastatur mit alten Tasten ist. Auch das Chassis ist an die alten Vorbilder angelehnt. Sogar einen Zeilenvorschubhebel gibt es, der zwar bewegt werden kann, aber funktionslos ist.

Als technische Basis dienen Cherrys MX Blue-Schalter. Dort wo normalerweise das Papier um die Walze gewickelt wird, befindet sich eine Halterung für ein Tablet. Per Bluetooth werden die eingegebenen Zeichen an das verbundene Gerät übermittelt, wobei auch ein PC oder Mac angeschlossen werden können.

  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
  • Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)
Qwerkywriter (Bild: Kickstarter)

Das Tastaturlayout entspricht WIN US/ANSI und kann softwareseitig auch umbelegt werden. Die Beschriftung der Tasten ist derzeit nur in US-amerikanischer Weise geplant, doch das kann sich noch ändern, denn für Mac-Benutzer sind schon alternative Tastenkappen mit ihren Symbolen geplant.

Der Qwerkywriter soll über Kickstarter finanziert werden, wobei er mit 290 US-Dollar kein Schnäppchen ist. Die Auslieferung soll erst in rund einem Jahr im August 2015 erfolgen. Das Projekt hat sein Finanzierungsziel von 90.000 US-Dollar längst überschritten und steht mittlerweile bei etwa 130.000 US-Dollar.


eye home zur Startseite
FaLLoC 11. Jul 2014

Ich weiß, ich lege die Handballen auch auf. Das ist aber eine Unart, die jedem 10-Finger...

H3llNuN 10. Jul 2014

Nein, die Überschrift ist schon richtig. Wenn man dem Link zur Kickstarter-Seite folgt...

Driss 09. Jul 2014

Wieso schriebst du immer kichert und sowas ?

derdiedas 09. Jul 2014

und wenn ich ganz Ehrlich bin ist das aktuelle Design von Tastaturen, Rechnern...

Neko-chan 09. Jul 2014

Also ich hab eher Probleme bei Laptoptastaturen die G15 und auch die G19 sind für mich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg
  2. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart
  3. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,99€/64,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Parallelen zur Thermomix-Diskussion

    Icke_ | 19:46

  2. Re: "..sichtlich genossen.."

    schachbrett | 19:46

  3. Re: was nützs, wenn darauf windows läuft?

    derdiedas | 19:45

  4. Re: 280er mit 120er Lüftern?

    most | 19:36

  5. Re: Dynamo?

    schachbrett | 19:33


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel