Anzeige
Quizduell mit Jörg Pilawa
Quizduell mit Jörg Pilawa (Bild: ARD)

Quizduell in der ARD: "Es war ein Hackerangriff!"

Die Premiere der auf der Erfolgsapp basierenden ARD-Rateshow Quizduell ist anders gelaufen als geplant: Statt der knapp 190.000 registrierten Nutzer an Smartphone und Tablet konnte nur das Studiopublikum mitmachen - weil nach Angaben der ARD ein Hacker die Server lahmgelegt hat. Diese Darstellung revidierte der Sender jedoch später.

Anzeige

Ein Unbekannter hat dafür gesorgt, dass die Erstausgabe der von Jörg Pilawa moderierten ARD-Rateshow Quizduell mit technischen Problemen kämpfte. Statt dass wie ursprünglich geplant die Zuschauer per Smartphone und Tablet gegen vier Hauptkandidaten antraten, durfte nur das Studiopublikum mitspielen.

Grund: Rund zehn Minuten nach Start der Sendung stellte sich nach und nach heraus, dass die Server, über die die rund 190.000 registrierten Nutzer hätten teilnehmen können, ihren Dienst nicht verrichteten.

"Es war ein Hackerangriff! Wir sitzen weiter dran", so die Redaktion der Sendung auf Facebook. Auch Pilawa selbst sagte während der Show, dass die Server gehackt worden seien - angeblich von einem einzigen Angreifer.

Später teilte die ARD mit: "Die Server, die dafür sorgen sollten, dass die Zuschauer zu Hause per Smartphone-App live gegen die vier Studio-Kandidaten antreten, funktionierten nicht. Noch ist nicht klar, was genau das Problem war." Laut Frank Beckmann, Koordinator Vorabend und Programmdirektor beim zuständigen NDR, "läuft die Ursachenforschung auf Hochtouren." Einen Hackerangriff wollte Beckmann nicht erneut bestätigen.

Die Rateshow Quizduell soll drei Wochen lang im Vorabendprogramm vor allem junge Zuschauer anlocken. Sie wird von ITV Studios Germany im Auftrag des NDR produziert und ist eng mit der für diverse Plattformen erhältlichen erfolgreichen Rate-App der schwedischen Entwicklergruppe FEO Media AB gekoppelt.

Ob die Sendung am Dienstag durchgeführt werden kann, ist noch unklar. Pilawa witzelte am Ende der Premierenausgabe, dass stattdessen morgen möglicherweise "Verbotene Liebe" gezeigt werde.

Nachtrag vom 13. Mai 2014, 11:20 Uhr

Die Untersuchungen des Vorfalls dauern am Tag nach der missglückten Premiere noch an, wie ein Sprecher der ARD Golem.de sagte. Im Laufe des Tages will sich der Sender näher äußern, noch ist auch nicht entschieden, ob die zweite Ausgabe des Quizduells am Dienstag wie geplant stattfindet. Schon im Laufe der Nacht nach der ersten Sendung hat der NDR seine Mitteilung zu den Problemen geändert, von einem Hackerangriff ist dort inzwischen nicht mehr die Rede. Dementsprechend wurde auch die Einleitung dieser Meldung angepasst.


eye home zur Startseite
__destruct() 13. Mai 2014

Die Server müssen sehr kleine Texte senden und noch keinere empfangen. Da mietet man...

gaym0r 13. Mai 2014

Mit anderen Worten: Nichts bedenkliches und alles hat seinen Zweck.

budweiser 13. Mai 2014

Überlege mal welche Nachteile du hast wenn es keine Straßen mehr gibt. Und jetzt...

zonk 13. Mai 2014

Der Sprachgebrauch aendert sich auch einfach. Vor dem A-Mercedes Debakel war der Elchtest...

PrincessOfTroy 13. Mai 2014

Wie kann Pilawa ernsthaft "keine juristischen Konsequenzen" versprechen? Steht er...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Angebote der Woche
  2. LOGITECH-RABATT-AKTION: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    nur 159,00€ statt 179,00€
  3. GeForce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Entwicklungen nur für einen selbst?

    Schnarchnase | 22:11

  2. Re: Vielleicht

    NaruHina | 22:11

  3. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 22:09

  4. Re: Ja, ja, die VITA ...

    My1 | 22:07

  5. Gute Nummer!

    Analysator | 22:02


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel