Toad-Logo
Toad-Logo (Bild: Quest Software)

Quest Software Dell kauft Softwareunternehmen für 2,36 Milliarden US-Dollar

Dell wird nach langer Auseinandersetzung mit anderen Bietern Quest Software kaufen. Bekanntestes Quest-Produkt sind die grafischen Softwarewerkzeuge Toad für die Entwicklung und Administration von SQL-Systemen.

Anzeige

Dell wird Quest Software für 2,36 Milliarden US-Dollar kaufen. Das gaben die Unternehmen am 2. Juli 2012 bekannt. Quest bietet Software für das Management von Datenbanken, Applikationen und Windows-Infrastrukturen.

Bekanntestes Produkt ist Toad, grafische Softwarewerkzeuge für die Entwicklung und Administration unterschiedlicher SQL-Datenbanksysteme wie IBMs DB2, MySQL und Microsofts SQL Server. Toad wird auch als freie Software von Quest angeboten.

Quest Software wurde 1987 gegründet und beschäftigte im Oktober vergangenen Jahres 3.500 Menschen.

Der Übernahme war ein monatelanger Bieterwettstreit vorausgegangen, an dem Insight Venture Partners, der frühere Vorstandschef Vinny Smith und Vector Capital beteiligt waren.

Die Finanzinvestoren um Insight Venture hatten im März 2012 bereits die Übernahme von Quest mit Hauptsitz im kalifornischen Aliso Viejo für 23 US-Dollar pro Aktie verhandelt. Später wurde das Angebot auf 25,75 US-Dollar pro Wertpapier angehoben, Dell bot vergangene Woche 27,50 US-Dollar.

Dell wolle sich mit der Übernahme im Bereich Server, Storage und Netzwerk stärken, der wegen der bekannten Softwareprodukte, der qualifizierten Mitarbeiter und der Patente von Quest erfolgt sei.

Dell gründete in diesem Jahr eine neue Software-Abteilung, die Dell Software Group, und engagierte den früheren CA-Chef John Swainson als President. In diesem Jahr wurden bereits das Sicherheitsunternehmen Sonicwall und Wyse Technology von Dell gekauft. Bei der Übernahme des Speicherserverherstellers 3Par unterlag Dell dem Konkurrenten Hewlett-Packard.


elgooG 03. Jul 2012

Ich verstehe auch nicht was das mit SQL zu tu... ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler Notes (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Automotive Network Security Engineer (m/w)
    Carmeq GmbH, Berlin/Wolfsburg
  3. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT Support Engineer Windows / Citrix (m/w)
    PIRONET NDH Datacenter AG & Co. KG, Köln

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. NEU: Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Technaxx Fitness Armband 44,00€, Sony Blu-ray-Player 44,00€)
  3. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

    •  / 
    Zum Artikel