Abo
  • Services:
Anzeige
A10 Fusion
A10 Fusion (Bild: Apple)

Quartalszahlen: Viele iPhones bedeuten immensen Umsatz bei der TSMC

A10 Fusion
A10 Fusion (Bild: Apple)

Im dritten Quartal hat der Auftragsfertiger TSMC die Chips für Apples iPhone 7 (Plus) hergestellt - das macht sich in den Zahlen bemerkbar: Mehr als drei Milliarden US-Dollar Gewinn sind Rekord.

Anzeige

Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) hat Ergebnisse für das dritte Quartal 2016 veröffentlicht (PDF): Der weltgrößte Auftragsfertiger konnte fast ein Viertel mehr Umsatz als im Vorjahr generieren: satte 8,2 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn legte um knapp 30 Prozent zu, er beträgt umgerechnet 3,1 Milliarden US-Dollar. Wie so oft ist die treibende Kraft hinter diesen Zahlen ein einziger Auftraggeber: Apple. Im neuen iPhone 7 (Plus) steckt ein A10 Fusion genanntes System-on-a-Chip, welches wie sein A9-Vorgänger bei der TSMC im 16FF+ Verfahren produziert wird.

  • Anteil der Fertigungsprozesse am Umsatz (Bild: TSMC)
  • Anteil der Sparten am Umsatz (Bild: TSMC)
Anteil der Fertigungsprozesse am Umsatz (Bild: TSMC)

Die Aufschlüsselung der Fertigungstechnik zeigt, dass 31 Prozent aller Chips bei der TSMC in einem 20- oder 16-nm-Verfahren hergestellt werden. Verglichen mit den vorherigen Quartalen legten die beiden Prozesse prozentual drastisch zu. Neben Apples A10 Fusion fertigt die TSMC unter anderem auch noch Nvidia-Chips für Grafikkarten und HPC-Beschleuniger: Den GP100 der Tesla P100, den GP102 der Geforce GTX Titan X und der Quadro P6000, den GP104 der Geforce GTX 1080/1070 und den GP106 der Geforce GTX 1060. Weitere Chips sind das SoC der Xbox One S oder den X-Gene 3 von Applied Micro.

Für die kommenden Monate sieht TSMC vor, dass die 10-nm-Fertigung ihre volle Kapazität erreicht. Die Vorabproduktion läuft bereits, der Hersteller spricht von fünf vorliegenden Tape-outs seitens Kunden. Wie schon 20 nm sei der Prozess vor allem für Smartphone-Chips gedacht, leistungsstärkere Prozessoren werden mit Hinblick auf 7 nm entwickelt. Die ersten Tape-outs und Chips sollen noch 2017 angekommen und ab dem zweiten Quartal produziert werden. Langfristig stehen 5 nm und 3 nm, jeweils mit EUV, auf der Agenda.


eye home zur Startseite
curious_sam 13. Okt 2016

Naja sagen wir mal die Angaben sind zwar nicht ganz bedeutungslos, aber mit den echten...

Themenstart

curious_sam 13. Okt 2016

Nicht nur der A10, auch das Qualcomm und (ironischerweise) das Intel-Modem werden bei...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  3. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  4. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  5. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  6. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  7. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  8. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  9. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  10. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: Welche Nummer?

    chefin | 13:25

  2. Re: Ich bin gespannt

    Kleba | 13:25

  3. Re: Und jetzt Tie-Fighter bitte komplett in VR... o.0

    UweR | 13:22

  4. 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier unterladen

    Mopsmelder500 | 13:22

  5. Re: Die Frage ist doch...

    LazarusCantini | 13:22


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel