Quartalsbericht: Microsofts Gewinn geht trotz Windows 8 zurück
Kein Zuwachs beim Gewinn trotz Windows 8 und Surface (Bild: Stephen Brashear/Getty Images)

Quartalsbericht Microsofts Gewinn geht trotz Windows 8 zurück

Windows 8 ist Ende Oktober 2012 in den Verkauf gegangen. Der Softwarekonzern Microsoft machte mit Windows 14 Prozent mehr Gewinn. Das war nicht genug, um Schwächen in anderen Bereichen auszugleichen.

Anzeige

Microsofts Gewinn ist im zweiten Finanzquartal 2013 (Oktober bis Dezember 2012) um 3,7 Prozent gesunken. Das gab das Unternehmen am 24. Januar 2013 bekannt. Der Gewinn betrug 6,38 Milliarden US-Dollar (76 Cent pro Aktie), nach 6,62 Milliarden US-Dollar (78 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz stieg um 2,7 Prozent auf 21,46 Milliarden US-Dollar.

Die Analysten prognostizierten einen Gewinn von nur 75 Cent pro Aktie, ihre Umsatzerwartung lag mit 21,53 Milliarden US-Dollar aber höher.

Die Ausgaben des weltgrößten Softwareherstellers stiegen um 10 Prozent.

Microsofts Sparte Windows und Windows Live konnte 24 Prozent mehr Umsatz ausweisen. Der Gewinn stieg um 14 Prozent. Die Business-Sparte mit dem Kernprodukt Office machte 9,8 Prozent weniger Umsatz. Der Gewinn gab um 15 Prozent nach.

Der Umsatz im Bereich Server und Tools wuchs um 9,5 Prozent und der Gewinn legte um 8,8 Prozent zu. Der Umsatz in der Xbox-Sparte Entertainment und Devices fiel um 11 Prozent, doch der Gewinn wuchs hier um 15 Prozent. Mit der Bing-Sparte Online Services machte Microsoft 11 Prozent mehr Umsatz.

"Wir hatten starkes Wachstum bei großen Unternehmen, die sich für mehrere Jahre auf die Microsoft-Plattform festlegten, was uns zu längerfristigem Wachstum verhelfen wird", sagte Microsoft-Finanzchef Peter Klein.

Verkaufszahlen für das Tablet Surface RT veröffentlichte Microsoft bisher nicht. Analysten schätzen, dass im vierten Quartal 2012 700.000 Stück bis 1 Million verkauft wurden. Der iPad-Verkauf stieg zur selben Zeit um 49 Prozent auf 22,9 Millionen Stück.


Ivy_Lego 26. Jan 2013

Noch ein interessanter Artikel zu den Hintergründen: Herb Sutter, Welcome to the Jungle...

Ivy_Lego 26. Jan 2013

http://www.vanityfair.com/business/2012/08/microsoft-lost-mojo-steve-ballmer Um den...

redmord 25. Jan 2013

Europaweit von 2,6 % auf 5,4 % Marktanteil. In Italien hat WP einen Marktanteil von knapp...

redmord 25. Jan 2013

Das ist eine extrem hypothetische Vermutung! Wenn man sich ansieht weshalb sich Win7 so...

Oldy 25. Jan 2013

Dann fragen wir doch mal anders. Warum wächst MS in den letzten 10 Jahren nicht mehr...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Junior-Berater / Junior-Software-Ingenieur (m/w) IT-Lösungen im Bereich Automotive / Customer Management
    Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  4. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

  2. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  3. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  4. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  5. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  6. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  7. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  8. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  9. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  10. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IPv6: Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  2. Internet der Dinge Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  3. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig

    •  / 
    Zum Artikel