Anzeige
Intel-Konzernchef Paul Otellini
Intel-Konzernchef Paul Otellini (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Quartalsbericht Intel kündigt 700-US-Dollar-Ultrabooks an

Intels Gewinn ist trotz steigenden Umsatzes im zweiten Quartal 2012 gefallen. Die operativen Ausgaben stiegen stark an. Konzernchef Otellini warnte vor Wachstumsschwäche und kündigte neue, preisgünstige Ultrabooks an.

Anzeige

Intel hat einen Gewinnrückgang um 4,3 Prozent auf 2,83 Milliarden US-Dollar (54 Cent pro Aktie) erzielt, nach 2,95 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Analysten hatten einen Gewinn von 52 Cent pro Aktie erwartet. Vor Sonderposten lag der Gewinn bei 57 Cent pro Aktie.

Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 13,5 Milliarden US-Dollar.

Die Bruttomarge des Prozessorherstellers wuchs von 60,6 Prozent auf 63,4 Prozent. Der Umsatz der PC Client Group stieg um 4,4 Prozent, der Bereich Rechenzentren legte um 15 Prozent zu. Die operativen Ausgaben stiegen um 19 Prozent auf 4,72 Milliarden US-Dollar.

"Intel hatte ein gutes zweites Quartal, das von anhaltend starkem Servergeschäft und vielen neuen Produkteinführungen bei Ultrabooks und Smartphones gekennzeichnet war", sagte Konzernchef Paul Otellini. "Wegen einer schwierigeren gesamtwirtschaftlichen Lage wird unser Wachstum im dritten Quartal langsamer als erwartet sein. Im zweiten Halbjahr stehen mit einem vielfältigen Mix neuer Ultrabooks und Intel-basierten Tablets und Telefonen neue Produkteinführungen bevor. In Kombination mit langfristigen Investitionen in unsere Produkte und Fertigung sind wir für das restliche Jahr und darüber hinaus gut positioniert."

Otellini erklärte, dass "über 40" Windows-8-Ultrabooks mit Touchscreen-Funktionen und Ivy-Bridge-Prozessoren in Vorbereitung seien. Insgesamt würden die Hersteller 140 Ivy-Bridge-Ultrabooks bauen, rund ein Dutzend davon als Convertibles. Otellini ergänzte, er "sei sehr zuversichtlich, dass im Herbst 700-US-Dollar-Systeme im Einzelhandel verfügbar sein."

Im laufenden dritten Quartal 2012 erwartet Intel nur noch einen Umsatz von 13,8 bis 14,8 Milliarden US-Dollar. Die Analysten prognostizierten 14,60 Milliarden US-Dollar.

Laut IDC sollen weltweit im Jahr 2012 rund 225 Millionen Notebooks verkauft werden, davon sind nur eine Million Ultrabooks. Das läge drastisch unter den ursprünglichen Vorgaben Intels, das einen Marktanteil von 40 Prozent bis Ende 2012 anstrebt. Später widerrief IDC die Zahl von einer Million, sie sei möglicherweise zu niedrig.

Am 10. Juli 2012 investierte Intel 4,1 Milliarden US-Dollar in ASML. Das niederländische Unternehmen ist der weltgrößte Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie. Intel will damit die Entwicklung von 450-Millimeter-Wafer-Technologie beschleunigen. Ziel sei, die Entwicklungszeit von Lithographiesystemen, die die Produktionstechnik unterstützen, auf zwei Jahre verkürzen.


chekcmate 18. Jul 2012

Ich will ja jetzt nicht persönlich werden, aber hat dir evtl. jemand Steine in dein...

Pik-Ass 18. Jul 2012

na ja, ich trage auch nur wolle und baumwolle, und finde das gut. es war mir schon immer...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Consultant Atlassian Tools (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  3. Senior PHP Software-Entwickler (m/w)
    DI UNTERNEHMER - Digitalagentur GmbH, Wiesbaden
  4. User Experience Service Designer (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition (3D) [Limited Edition]
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Total Recall (Steelbook Edition) [Blu-ray]
    7,90€
  3. NEU: Captain Phillips/Philadelphia - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack 88 [Blu-ray]
    9,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  2. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  3. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  4. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  5. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

  6. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  7. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  8. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  9. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter

  10. Android-Smartphone

    Gigasets Me Pro kommt mit Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Geforce GTX 980 Ti EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert
  2. Server-Prozessor Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
  3. Videospeicher GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Super Teil

    ffx2010 | 18:06

  2. Re: Der Fisch stinkt vom Kopf her

    Hotohori | 18:06

  3. Re: Kenn ich

    Hotohori | 18:05

  4. "i7 4790 oder ähnlicher AMD" *LOL*

    ichbinsmalwieder | 18:04

  5. "Dieses Objekt war kurzzeitig das energiereichste...

    tearcatcher | 18:01


  1. 17:03

  2. 16:25

  3. 15:55

  4. 15:49

  5. 15:38

  6. 15:28

  7. 14:59

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel