Abo
  • Services:
Anzeige
Am Google-Hauptsitz
Am Google-Hauptsitz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Quartalsbericht Google macht mit Motorola weiter hohe Verluste

Konzernchef Larry Page feiert ein "weiteres, großartiges Quartal mit Dynamik und Wachstum" und streicht 3,38 Milliarden US-Dollar Gewinn für Google ein. Motorola bleibt dabei tief in der Verlustzone.

Anzeige

Google erhöhte im vierten Quartal 2013 den Gewinn um 17 Prozent auf 3,38 Milliarden US-Dollar (9,90 US-Dollar pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden 2,89 Milliarden US-Dollar (8,62 US-Dollar pro Aktie) erzielt. Das gab das Unternehmen am 30. Dezember 2014 bekannt. Der Umsatz stieg von 14,42 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf 16,86 Milliarden US-Dollar. Motorola Mobility schrieb weiter hohe Verluste.

Die Analysten hatten einen höheren Gewinn von 12,20 US-Dollar pro Aktie aus einem Umsatz von nur 16,75 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Google erklärte, sein Umsatz mit Onlinewerbung wuchs um 17 Prozent auf 14,07 Milliarden US-Dollar. Die Klicks der Nutzer auf Werbung in Google-Diensten seien um 31 Prozent angestiegen, während der durchschnittliche Preis für die Werbung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11 Prozent fiel.

"Wir beendeten 2013 mit einem weiteren, großartigen Quartal mit Dynamik und Wachstum", sagte Konzernchef Larry Page. "Wir haben große Fortschritte in einem breiten Spektrum von Produktverbesserungen und Unternehmenszielen gemacht."

Die Smartphone-Sparte Motorola machte weiter Verlust. Der Bereich verlor operativ 384 Millionen US-Dollar. Der Umsatz lag bei 1,24 Milliarden US-Dollar. Motorola machte seit der Übernahme durch Google im Jahr 2012 Verluste: Im Jahr 2012 lag das Minus bei 1,113 Milliarden US-Dollar, im Folgejahr erzeugte Motorola für Google einen Verlust von 1,245 Milliarden US-Dollar.

Google will den Konzernbereich an den chinesischen PC-Hersteller Lenovo weiterverkaufen, der sein Smartphone-Geschäft massiv ausbauen will. Lenovo zahlt 2,91 Milliarden US-Dollar für Motorola Mobility.


eye home zur Startseite
awgher 31. Jan 2014

Kein Wort über Motorola? Der Gewinn(?) dieses Quartal von Motorola wäre interessant gewesen.

Waldenarr 31. Jan 2014

Sollte wohl 30. Januar 2014 heißen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 16,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    kommentar4711 | 19:07

  2. Re: Die Ursache soll in den Betriebsbedingungen...

    kommentar4711 | 19:06

  3. Re: Bringt mich auf eine Idee

    HiddenX | 19:06

  4. Re: Verkaufsarguement?

    violator | 19:00

  5. Re: Russland der Feind?

    slead | 18:59


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel