Abo
  • Services:
Anzeige
Am Google-Hauptsitz
Am Google-Hauptsitz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Quartalsbericht: Google hat keinen Plan zu Motorola

Am Google-Hauptsitz
Am Google-Hauptsitz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Google hat seinen Gewinn gesteigert, die Paid Clicks legten um 42 Prozent zu. Angaben zu ersten Verkaufszahlen des Tablets Nexus 7 und den Plänen zu Motorola machte Google nicht.

Google hat eine Gewinnsteigerung um 11 Prozent auf 2,79 Milliarden US-Dollar (8,42 US-Dollar pro Aktie). erzielt Das gab das Unternehmen am 19. Juli 2012 bekannt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden 2,51 Milliarden US-Dollar (7,68 US-Dollar pro Aktie) verbucht. Der Umsatz wuchs ohne Motorola Mobility um 21 Prozent auf 8,36 Milliarden US-Dollar. Hier hatten die Analysten mehr erwartet. Ihre Prognose lag bei 8,41 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Dies ist der erste Quartalsbericht, seit Google den Smartphonehersteller Motorola Mobility für 12,5 Milliarden US-Dollar übernommen hat. Die neue Google-Sparte erzielte einen Umsatz von 1,25 Milliarden US-Dollar und einen operativen Verlust von 233 Millionen US-Dollar. Zusammen mit Motorola Mobility betrug der Umsatz 12,2 Milliarden US-Dollar.

Paid Clicks - die Anzahl, wie oft Nutzer auf Google-Anzeigen klickten - stiegen mit 42 Prozent massiv an. Zugleich fiel der durchschnittliche Anzeigepreis um 16 Prozent.

Auf die Fragen der Analysten nach Googles Plänen für Motorola sagte Finanzchef Patrick Pichette: "Ich bitte um ein wenig Geduld mit uns, damit wir unsere Hausaufgaben vervollständigen können, weil wir erst seit wenigen Wochen" bei Motorola sind.

Auch zum Gesundheitszustand von Konzernchef Larry Page, der nicht in der Telefonkonferenz war, gab es keine Informationen. Chief Business Officer Nikesh Arora sagte auf die Frage zur Erkrankung von Page, dieser "führt weiter das Unternehmen". Es gäbe "nichts Neues zu Larry", sagte Arora. Page war nicht zur Jahreshauptversammlung Googles am 21. Juni 2012 erschienen. Aufsichtsratschef Eric Schmidt, der für ihn übernahm, erklärte, dass Page nicht reden könne. Er werde sicher nicht auf der jährlichen Entwicklerkonferenz Google I/O und wahrscheinlich auch nicht auf der nächsten Quartalskonferenz am 19. Juli 2012 sein.


eye home zur Startseite
dantist 20. Jul 2012

Bei AdWords gelten strenge Regeln für die Zulassung, daher klicke ich auch gerne mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HANSA-HEEMANN AG, Rellingen
  2. Faurecia Automotive GmbH, Stadthagen
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Deutschland
  4. S-KREDITPARTNER GMBH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Re: Ms macht wieder ein Fehler

    rldml | 06:48

  2. Re: Liste von sicheren Produkten?

    serra.avatar | 06:48

  3. Re: Naive Frage

    yeti | 06:43

  4. Re: Ich sag nur Windows

    serra.avatar | 06:42

  5. Re: Was ist an diesem Thema jetzt NEU?

    serra.avatar | 06:27


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel