Whistle
Whistle (Bild: Whistle Labs)

Quantified Hasso Smartphone-Anbindung für den Hund

Der Whistle ist ein Anhänger für den Hund, der wie Fitbit und andere Geräte für den Menschen die Aktivitäten des Hundes messen und fortschreiben soll. So sollen Hundebesitzern schleichende Verhaltensänderungen aufgrund von Krankheiten und mangelnder Fitness auffallen.

Anzeige

Der Trend, sich selbst mit Elektronik zu vermessen, schwappt nun auch auf Haustiere über, deren Besitzer mit sensorgespickten Halsbändern mehr über die Aktivitäten ihrer Lieblinge erfahren können.

  • App von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • App von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • App von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • App von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • App von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Halsband von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Ladestation mit Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Halsband von Whistle (Bild: Whistle Labs)
  • Auswertung der Messwerte (Bild: Whistle Labs)
Whistle (Bild: Whistle Labs)

Der runde Whistle ist für Hunde gedacht und wird am Halsband befestigt. Ein Beschleunigungsmesser stellt fest, ob der Hund läuft, spielt oder schläft. Die Verbindung zum Smartphone des Tierhalters erfolgt per Bluetooth oder WLAN. Die Sensorkapsel ist wasserdicht und mit einem Akku ausgerüstet, der zehn Tage lang halten soll, bevor er wieder über USB aufgeladen werden muss. Whistle misst 38 x 10 mm und wiegt 16 Gramm.

Eine dazugehörige iOS-App wertet die Aktivitäten aus und stellt sie im zeitlichen Verlauf dar. Eine Android-App soll folgen. Die Charts können auch an den Tierarzt geschickt werden. Eine Exportfunktion ist in der App genauso enthalten wie eine Alarmfunktion, die beim Unter- oder Überschreiten von Werten einen Hinweis ausgibt. Auch der Vergleich mit ähnlichen Hunden im gleichen Alter und Gewicht ist mit Hilfe der App möglich. Wer will, kann für sein Tier einen Fitnessplan ausarbeiten, um zum Beispiel das Übergewicht zu reduzieren.

Das Unternehmen, das den Whistle entwickelt hat, konnte jüngst eine Finanzierungsrunde mit 6 Millionen US-Dollar abschließen. Hauptinvestor ist DMC Ventures, an dem unter anderem Jason Krikorian beteiligt ist, der Mitgründer des Unternehmens ist, das die Slingbox entwickelte. Krikorian gründete zusammen mit seinem Bruder Blake im Jahr 2004 Sling Media. Das Unternehmen stellte mit der Slingbox eine Set-Top-Box für ortsunabhängiges Fernsehen vor. 2007 wurde es an den Satellitenbetreiber Echostar verkauft.

"Es gibt mehr Hunde als Kinder in den USA und jährlich werden über 50 Milliarden US-Dollar für Haustiere ausgegeben", so Krikorian. "Eine Serie von intelligenten Geräten in diesem Markt anzubieten, birgt herausragende Chancen für Geschäfte."

Whistle befindet sich noch im Betatest und wird wissenschaftlich von der Uni Pennsylvania betreut, die die Daten von Hundebesitzern für eine Langzeitstudie sammeln will. Das Fitbit für Hunde soll rund 100 US-Dollar kosten. Das Gehäuse kann für 20 weitere Dollar mit einer Gravur für Hundename und Telefonnnummer versehen werden.


FrankKi 07. Jun 2013

ich kann aber sein aufenthaltsort tracken :D

Charles Marlow 06. Jun 2013

So gewöhnt man sich schneller daran. ;)

freddypad 06. Jun 2013

Als ich den Threadtitel gelesen habe, dachte ich schon jetzt kommt ein Beitrag in...

pucojazu 06. Jun 2013

Oder man schnallt seinem Zeckenteppich zusätzlich ein paar von den Teilen an die Pfoten...

dura 06. Jun 2013

Vielleicht liest du dir nochmal durch, was ADHS genau ist. Toben ist weder für einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. C++/Qt Frontend Developer (m/w)
    über Dr. Pendl & Dr. Piswanger, Vomp (Österreich)
  2. Senior Project Manager Solutions & Databases, Google EMEA (m/w)
    Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  3. System- und Basisadministrator (m/w)
    RheinEnergie AG, Köln
  4. Projekt- / Service-Ingenieur HMI / SCADA / Prozessleittechnik (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  2. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  3. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  4. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  5. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  6. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

  7. Ebay

    Magento-Shops stehen Angreifern offen

  8. Acer Iconia One 8

    Kleines Android-Tablet mit Intels Quadcore-Atom

  9. Markenrecht

    Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

  10. Teut Weidemann

    Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Hoffentlich setzt sich dieses Urteil bei...

    Madricks | 05:42

  2. Re: Fehlererklärung

    Moe479 | 04:51

  3. Re: Antwort: Alles ausser neuere Spiele, die...

    Tzven | 04:40

  4. Re: 1915 & 2015

    Tzven | 04:22

  5. Re: Hört hört....

    Aslo | 04:17


  1. 18:41

  2. 16:27

  3. 16:04

  4. 15:06

  5. 14:42

  6. 14:09

  7. 13:27

  8. 13:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel