Dank der Webapp-Integration lässt sich GMail über das HUD-Menü steuern.
Dank der Webapp-Integration lässt sich GMail über das HUD-Menü steuern. (Bild: Canonical)

Quantal Quetzal Webapp-Integration in Ubuntu 12.10

Das kommende Ubuntu 12.10 wird standardmäßig die Integration von Webapps in den Unity-Desktop bieten. Bisher können etwa 40 Dienste getestet werden, auch in Ubuntu 12.04 LTS.

Anzeige

Soziale Netzwerke, Webmail, Nachrichten und natürlich das Spiel Angry Birds stehen mit der Integration von Webapps in den Unity-Desktop von Ubuntu bereit. Laut Canonical soll die Möglichkeit, Onlinedienste vom Desktop aus zu nutzen, standardmäßig im kommenden Ubuntu 12.10 alias Quantal Quetzal möglich sein.

Webapps in HUD, Dash und Panel

Bisher lassen sich etwa 40 Onlinedienste in Unity nutzen. So verwenden etwa die Nachrichtendienste der BBC oder CNN das Benachrichtigungsfeld zur Anzeige neuer Ereignisse, Maildienste wie GMail oder die Sozialen Netzwerke Facebook und Twitter zeigen neue Nachrichten im Messaging-Menu an und Musik von Last.fm lässt sich über das Sound-Menu steuern.

Ein Großteil der Dienste lässt sich auch über das neue HUD-Menü ansteuern oder über das Dash-Menü. Die Web-Interfaces der Dienste selbst lassen sich in einem eigenem Browserfenster öffnen. Derzeit stehen dafür allerdings nur Firefox und Chromium bereit. Allerdings zeigen diese anders als in der Gnome-Shell derzeit noch Steuerungselemente des Browsers an, etwa die Adressleiste.

Neben der Integration der verschiedenen Dienste in Unity, arbeiten die Entwickler auch daran, bestimmte Funktionen in Anwendungen einzupflegen. So können etwa bereits Fotos über Shotwell auf Facebook hochgeladen werden.

Einfache Entwicklung

Ubuntu-Community-Manager Jono Bacon zufolge soll es für Entwickler vergleichsweise einfach sein, bestehende Webapps in Unity zu integrieren. An dem Dienst selbst sei überhaupt nichts zu ändern, schreibt Bacon. Es müssen also lediglich die Funktionen innerhalb von Unity geschrieben werden. Zur Integration der Dienste können Entwickler auf das Unity-Web-API zurückgreifen.

Eine Übersicht über die derzeit unterstützten Dienste bietet ein Blick in das Quellcode-Archiv des Webapp-Teams. Die Funktion der Webapps sollte demnächst in den offiziellen Quellen von Quantal Quetzal landen. Wann und ob die Funktion offiziell in 12.04 genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Für neugierige Nutzer steht ein PPA zu Testzwecken bereit, dass in Ubuntu 12.04 und 12.10 genutzt werden kann. Der Quellcode der Software steht unter der GPLv3.


Thaodan 22. Jul 2012

Nein Telepathy ist eine Framework von Freedesktop.org das von bei Desktops unterstützt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w)
    PETER HAHN GmbH, Winterbach bei Stuttgart
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  4. Softwareentwickler (m/w) mit Schwerpunkt C++
    AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Risen 3 Enhanced Edition (PS4)
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 21.08.
  2. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  3. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  2. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  3. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  4. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  5. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  6. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  7. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  8. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  9. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  10. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Optimale Wegstrecke zum Einsammeln der Produkte

    Snoozel | 17:02

  2. Re: Erklärungsanfrage an Golem.de

    kazhar | 16:53

  3. Re: .com Blase 4.0?

    derdiedas | 16:50

  4. Re: wow das Projekt ist tot

    Sebbi | 16:48

  5. Re: Besatzungsrecht

    FreiGeistler | 16:48


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel